Anti -Terror- Center ( ATC) an der ukrainischen Sicherheitsdienstes ( SBU)
Durchführung von speziellen taktischen und Stabsrahmenübungen in den Einrichtungen der Infrastruktur
Euro-2012 mit der Erfahrung der EU -und NATO- Sicherheit.

Der Leiter der SBU Valentin Nalyvaychenko sagte bei einem Treffen mit einer Delegation von
UEFA am Dienstag mit Vertretern des lokalen Organisationskomitees der "Euro-2012
Ukraine "und des Koordinierungsausschusses Präsidiums über die Vorbereitung der Europameisterschaft
Fußball Euro 2012 in der Ukraine, im Presse-Center der SBU. Nalyvaychenko,
insbesondere die ausgewiesenen Anti-Terror-Übungen, die von der ATC durchgeführt
SSU für Sport und andere Gegenstände der offiziellen Städte (Stadien, Hotels,
Transport-, Fan-Zone, usw.), sind geplant, um während der letzten verwendet werden
Euro 2012. Er stellte ferner fest, dass die SBU ist das Studium der Erfahrung und spezialisierten Strafverfolgungsbehörden
der führenden Länder in der Gewährleistung von Sicherheit und Durchführung von Massen-
Veranstaltungen, einschließlich der physischen Sicherheit der Bürger, den Prozess der Beschaffung,
Bewertung und Analyse von Informationen über mögliche terroristische Bedrohungen, die Einführung
neue Sicherheitsstandards auf Flughäfen. "In Vorbereitung auf das Turnier,
Wir müssen eine neue Philosophie der Beziehungen zwischen Bürgern und Polizei zu schmieden
Körper, dessen Wesen die Sicherheitsvorrichtungen nicht
Strafe, sondern durch Zusammenarbeit, Unterstützung und des gegenseitigen Vertrauens ", - betonte
Leiter der SBU.

Share This Post: