Donetsk gezwungen, den Bau von U-Bahn , die Euro 2012 zu verzichten. wie der
UNIAN Korrespondent , sagte heute auf einer Pressekonferenz in Kiew Bürgermeister
Donetsk Oleksandr Lukyanchenko .

"Das diesjährige Programm des Gebäudes in das staatliche Programm U
vorgesehen 500 Mio. USD. Heute ist ein Penny ausgewählt. Deshalb
Wir haben von den Konten der U-Bahn-Bau für die Euro 2012 entfernt. Kann nicht die Stadt selbst,
nur auf Kosten der Stadt Geldern zu einer U-Bahn zu bauen "- sagte
Lukyanchenko. Er kündigte auch die Entscheidung der städtischen Behörden zur Freigabe
Investoren, die in Donetsk Hotels in Vorbereitung auf die Meisterschaft Gebäude sind,
von lokalen Steuern. "In Donezk, im Juli auf der Sitzung des Stadtrates für die nächsten 5
Jahren veröffentlicht die Gesamtheit der Anleger in den Bau und Wiederaufbau beteiligt
Hotels, auf der Ebene der Steuern sie zahlen in der lokalen Budgets. Released
von allen Steuern für 5 Jahre. Und erwarten Sie den gleichen Schritt von der Regierung,
Staat, in Fragen der Umsatzsteuer,
und in Fragen der kritischen Import - Waren und Geräte
nicht in der Ukraine produziert, - frei von Zöllen als,
am besten reduzieren die Kosten für den Bau von Hotels Projekte und machen das Beste
attraktiver zu diesem Zeitpunkt "- sagte der Bürgermeister von Donezk. Ihm zufolge
Hotels in Donetsk ist notwendig, um für die Gäste der Euro 2012 2 945 tausend Stellen zu schaffen,
einschließlich 1, 420 Tausend 5-Sterne-und 1, 315 Tausend 4-Sterne. Heute ist die
Donetsk Bau von 5 neuen Hotels.

Share This Post: