Ein neues Verkehrsschild auf der Promenade Mariupol installiert - auf weißem
Dreieck gezeichnet Camcorder. Und eine Warnung : Auf dieser Strecke von der Straße
Videoüberwachung.

Alles ist klar und verständlich. Allerdings ist dies Schild nicht in den anerkannten internationalen
System von Zeichen . "Es ist unklar, wer es war, und auf wessen Kosten bezahlt
Installation einer solchen Initiative " - empört Städter. in GAI
gesagt, dass , ja , ein solches Zeichen in das konventionelle System der Straße
Keine Anzeichen . Er malte keine Videokamera, und der " Wesir " . A -Befehlssatz
sie auf den Straßen, in denen Videoüberwachung, von der Abteilung kam
STI von MIA . Es ist und wurde entwickelt , um so zu sprechen , sein Design . für eine gute Maßnahme ,
Sichtbarkeit, "KP in der Ukraine. "

Share This Post: