Das Kabinett beabsichtigt, ein Koordinierungsrat für den Vertrieb gründen
Wohnungen , unfertig auf Kosten des Staates Mortgage Institution
(SMI).

Dies wurde von Premierministerin Julia Timoschenko in der Kabinettssitzung erklärt
Minister. "Um alles tun, die Verfahren transparent sind und
klar, wir erstellen jetzt eine Koordinierungsrat unter dem Ministerkabinett
über die Zuweisung von Wohnungen, um sie alle in der Öffentlichkeit geschehen -
und für alle Beteiligten und die Medien ", - sagte
Timoshenko. Darüber hinaus sagte sie, an der Sitzung der Regierung
erwartet, dass die Zuweisung von Wohnungen unter den privilegierten Klassen zu genehmigen
Bevölkerung. "Es verwendet diese Warteschlangen, die Menschen sind.
Wie wir wissen, gibt es ein paar privilegierte Warteschlangen. Von allen von ihnen ausgewählt werden
erstmals im Verhältnis zu den Möglichkeiten, die Sie in der Gegend zu bekommen
Im Rahmen des Programms zu kaufen die Prunkräume "- hinzugefügt
, sagte sie. Timoschenko sagte, dass die heutigen Kabinettssitzung geplant
zu einer anderen Entscheidung über die Verwendung der SMI um ein Gebäude kaufen zu
Unternehmen unvollendet Wohnungen. So ist nach ihr, auf Kosten der
SMI wird zur Finanzierung der Fertigstellung von 13 000 659 Wohnungen
in verschiedenen Regionen der Ukraine. "Wir möchten, damit es eine gute Sache,
Heute sind wir zusammen tun, mit dem Bauherren, hatte keinen Geschmack
Korruption, Bias-und Lobbyarbeit. Ich betone, dass bis heute alle Bau-
Organisationen, die angewendet haben unvollendet Wohngebäuden, wenn
sie unter zwei Bedingungen gehen - die Kosten pro Quadratmeter und voll fertig Gehäuse
- Alle ihre Wünsche zufrieden sein ", - unterstrich der Ministerpräsident.
Basierend auf Materialien von UNIAN.

Share This Post: