Sergei Bezborodov , Präsident des Q -tec , sagte , dass der Pool der russischen
Die Anleger kauften ein Französisch -Bürger von etwa 400 Hektar Land in La Chaume (in
70 km von Nizza entfernt und 8 km von der Stadt Antrevo ).

Nach Bezborodov, kam ein Projekt seines Unternehmens auf Einladung der Finanzier
Vladimir Sirotino, die die Interessen der derzeitigen Eigentümer stellt
Land und ist geschäftsführender Gesellschafter. Sirotinskiy bestätigte dies, aber zu offenbaren
Investor und dem Verkäufer weigerte zu landen. Them, sagte er, fünf und
nicht nur von russischen Geschäftsleuten. Sie sind nach Bezborodov, in Russland zu leben,
aber der Bau nicht zu tun. Invest in riskante Immobilienkrise
und dies ist einer der Gründe, warum Investoren wollen unerkannt bleiben bis zum Beginn der
Projekt, erklärte eine Quelle nah an die Teilnehmer des Projektes. Projekt
Vor zwei Wochen war es, lokale Behörden vorgelegt, sagte Bürgermeister Christian Antrevo
Gatti, fügte hinzu, dass die Touristenattraktion noch nicht die Genehmigung der höheren empfangen
Behörden. Harmonisierung der Dokumente dauert etwa sechs Monate, sagt Sirotinskiy.
Q-tec wird der Projektentwickler, das Konzept der Entwicklung einer Französisch
Architekt Jean-Michel Wilmotte (sein Vertreter hat dies bestätigt). Jetzt
Gebiet ist ein Naturschutzgebiet mit ein paar Gebäude des XVII Jahrhunderts.
Die neuen Besitzer, nach Bezborodov planen zu einem abgelegenen Ort zu erstellen:
"Place of meditative, offensichtlich wird dies ein privater Club-orientiert sein
gehalten von den Männern. "Ein Drittel der Erde wird zu bauen frantsiyaDeveloper schlägt
das wird für den Bau von rund 120 Hektar zu gehen, wird das Gebiet in mehrere aufgeteilt werden
Zonen: eine der entlegensten Punkte Boutique-Hotel, 50-70
Zimmer, einige teure Villen am Hang (im Wert von 5.000.000 €)
und Stadt Wohnung (100 Wohnungen für rund 1.000.000 €). Außerdem wird vorausgesetzt,
Bau von landwirtschaftlichen, Luxus-Ställe, ein Spa und ein Observatorium. Die Ergebnisse werden errichtet
etwa 100 000 km ². Meter von Immobilien, Schätzungen Investition mindestens Bezborodov
von € 200.000.000, "Es wird Equity-Investoren werden. Aber wir können nicht ausschließen,
und Kreditaufnahme. "Er erwartet, dass die Stadt gebaut werden
für sieben Jahre. Experten überrascht durch die Wahl einer Investition. Senior
Vize-Präsident von Knight Frank Andrew Zakrevsky "ist nicht sehr klares Ziel
Segment des Projektes ": zu teure Häuser, 70 km von der Küste zu verkaufen", ist es notwendig,
zu versuchen. "Resort wird nicht nur Russen, sondern auf der ganzen orientierten
Europe, betont Bezborodov. "Die Europäer haben ein anderes Stereotyp Übernahme
Immobilien: sie sehen es in erster Linie als eine Investition und teuer
Käufe sind in der ikonischen Orten, "made -. Objekten Zakrevsky Das Projekt hat
kann sich ändern, sagt Sirotinskiy.

Share This Post: