In der Heimat der globalen Finanzkrise begann, mehr stärkehaltige Lebensmittel essen, bewegen
näher an ihre Eltern, um Alkohol trinken zu Hause in der Küche und mehr Sex .

Amerika ist seit langem Fieber. Die Probleme mit Bankkonten und dort zu arbeiten
begann, waren selbst wenn wir voll im Gange rechts und links haben Darlehen verteilt
und multipliziert Einkaufszentren. Im Februar des Jahres 2008 in den Vereinigten Staaten begann
nicht massiv, sondern das System standardmäßig von Krediten durch die Banken gewährten
Kunden ohne Anfragen auf die Einkommen. Dann werden die Amerikaner und damit begonnen, ihre Gewohnheiten zu ändern
in der Freizeit, Essen, Kleidung. Vor fast einem Jahr, Insolvenz, "Lehman Brothers" eingereicht
(Viertgrößten US-Bank), begann den Verbrauch von Gütern und Dienstleistungen zu verringern
und in den Vereinigten Staaten begann die Arbeitslosigkeit zu erhöhen. In einigen Städten, erreichte es 25%,
Privatwirtschaft begann en masse Menschen, die kein Geld übrig haben, zu verlassen,
um die Hypothek zu bezahlen. Für die Yankees war es ein echter Schock. Arbeitslos
jetzt nicht nur den Vertriebenen und den Familien der Einwanderer geworden, nur
wollte nicht früher arbeiten, aber fleißig und indigenen Ureinwohner Staaten.
Für Hilfe bei Arbeitslosigkeit, "velfer" aufgereiht in langen Linien. Geruch
Panik. Allerdings, wenn diese Zeilen lesen, sollten wir nicht denken, dass in den USA
- Unfall-und alle Dinge sind sehr schlecht. In der Tat, die amerikanische
Die Medien lieben, im Falle von Schwierigkeiten, laut zu schreien über die Apokalypse. Aber US-
Bürger, erfahren etwas (in unserem, Ukrainisch-, Meinungs-) Beschwerden
nicht aufhören zu weinen und deuten auf einen schnellen Zusammenbruch des amerikanischen Traums. Glauben Sie nicht,
sie. Ja, es gibt Städte (wie in den Filmen verherrlicht Robocop von Detroit,
was heute als die am meisten benachteiligten Großstadt USA), wo jetzt
aus der Arbeit jede vierte Person, und bis zu 20% der Häuser und Wohnungen stehen leer.
Ganze Stadtteile sind Plünderer und Kriminelle, Polizeistationen Absteiger
pozakryvalis gibt. Aber wenn die Amerikaner sagen, sie sind schuld - die Krise,
Sie wissen, dass sie lügen. Desolation der Unterbringung bei den super-großen Städten (mit einem parallel
Bau der neuen Häuser dort) begann in Amerika zurück in die 90er Jahre. Am Anfang
2000er Jahre, bestimmte Bereiche von Städten, wo fast die weiße Bevölkerung verlassen hatte,
fing an, in Slum-Viertel drehen. In diesen Orten haben sich dysfunktionale
versammeln sich die Arbeitslosen und Obdachlosen (meist schwarz) von allen Staaten,
und das Unternehmen waren illegale Einwanderer aus Lateinamerika. Diese Menschen zerstört
Ganze Hochhäuser verwandelte sich in einen Dump großen Supermärkten - es ist
US-Gebühr für übermäßige Flirt mit der Regierung der nationalen Minderheiten. UND
sofort auf die Krise geschrieben wird, nichts. "Today" mehrmals während der
Krise im Jahr 2008, besuchte America in den Monitoring-Besuch, gingen wir
vor einem Monat - und hier ist er, wie die Krise hat tatsächlich geändert Zeug
Leben der einfachen Amerikaner, ihrer Gesellschaft und Geist. Keine Panik Schale
Westliche Medien und einige kleine Bosheit heimischen Chronisten.
KRISE LEHRT AMERICAN SPAREN 18 Monate der Krise
Präferenzen der Verbraucher in der US-Amerikaner hat es einige wichtige Veränderungen.
Die Yankees waren, mehr zu essen stärkehaltigen Lebensmitteln, von 2007 bis 2009, einen Umsatz von Pasta
stieg um fast 12%. Alkohol ist Mode geworden, zu Hause zu verwenden - die Küche
anstelle von Restaurants und Bars. Der Verkauf von Geschäften, die Alkohol verkaufen, Rose,
und auf Kosten der billigen Alkohol (Wodka, Gin, junge Weine). Erhöhte Besucherzahlen
Entwässerung Netz von Geschäften (zB Marshall). Die Nachfrage für Reparaturen im Haushalt
Technology - Die Amerikaner haben das Prinzip angenommen - "wenn es repariert werden kann, nicht
werfen "(Fernseher, Computer, Kühlschränke, etc.). Erhöhte
Verkauf von Automobilen und Maschinen / verwendet. Stark erhöhte die Beliebtheit von Fast Food,
vor allem McDonalds (wo die Krise ist etwa Expansion Denken). Restaurants
gezwungen, die Preise zu erhöhen, um sich über Wasser halten. Weitere beliebte jetzt
regionalen Universitäten - die Eltern wollen nicht, dass ihre Kinder in Yellen zu senden,
Harvard und Stanford. Die Krise hat die Amerikaner beigebracht, das Licht auszuschalten, so dass
Die Zimmer in seinem Haus. Erhöhte Teilnahme an Bibliotheken (Intellektuelle
und Studenten zum Kauf Bücher und Internet zu speichern). Die Nachfrage sank deutlich
für Bio-Lebensmittel (GVO). Schließlich ist nach der amtlichen Statistik durch
Krise haben die Amerikaner sich mehr Sex. DISTRICT-Ghosts:
Suburban Giving HOUSE [http://i.domik.net/_xmlimg/xml_9542576da668339642ff930de94cca5fdd639f55.png
] "Die Rückkehr der Natur." Planierraupen zerstören ganze Nachbarschaften in den USA
vor kurzem gab es eine Menge von leeren Häuschen Städten und Gemeinden.
Banken gaben Hypotheken, ohne dass die Anfragen von Kunden auf die Einkommen.
Wenn das Land begann die steigende Arbeitslosigkeit und Kredit nach nichts, die Leute zahlen
einfach werfen ihre Häuser mit Möbeln und Einrichtungsgegenständen und bewegt - wer ist näher
für Eltern, und wer - und in Anhängern. Die Häuser waren leer, die ganze Straße
ausgestorben in der Privatwirtschaft. In den USA gab es sogar neue Berufe.
Rangers Patrouille der leeren Häuser verlassenen Straßen, saubere Pools und
getrimmten Rasenflächen in Niemandsland Haus. Und in der verlassenen Häuser sind oft links
Möbel, Geräte, Gemälde, sogar das Geschirr - die ehemaligen Eigentümer von Nirgendwo
oder nichts, um so den gut, und sie werfen. Spezialisten sauberes Haus
der Dinge, schauen nach Hause zurückkehren, als ob es niemand jemals gelebt hat.
Aber das gilt mehr oder weniger teure Wohnungen in den reichen Staaten. Eine konventionelle Häuser
in den Vororten der industriellen Zentren in den kommenden Jahrzehnten wird nicht einen kaufen
- Banken und Makler in Aufmachungen. Und Barack Obamas Regierung kam mit
Rückkehr in die verlassene Viertel der Natur. In 50 Städten (die meisten - Industrial
Centers - Detroit, Philadelphia, Pittsburgh, Baltimore, etc.) US-Bulldozer
Abriss ganzer Stadtviertel. Getestet die Idee in Flint, das erste Haus ruiniert
Autogigant General Motors. Nun ist die Arbeitslosenquote nähert sich
bis 20% der Bevölkerung in den letzten Jahren fast halbiert, so dass nun
110 Tausend Menschen. Die Stadt sollte von 40% und der Öffentlichkeit reduziert werden und
Vertreter von Dienstleistungen in den mehr eingeengt, um das Leben angepasst
Innenstadt. Vertreter der Stadt aufkaufen Eigentum in den
wohlhabenden Regionen, um ihre Bewohner am Stadtrand von der abgerissenen Angebot
Häuser. KRISE: Lohn - The Shadow, Eltern - Nachbarn [http://i.domik.net/_xmlimg/xml_01656a01c6aa4382ecc5886161dae6f966fde366.png
] Schlafecke, einem Wochentag. Amerikaner auf Benzin jetzt noch retten
In den USA gehören zur Tagesordnung ungewöhnlich für sie, Phänomene, die zum Beispiel
nicht wundern, Ukrainer. Zum Beispiel, eine erschreckende Tendenz - in den USA dramatisch
Anstieg der Zahl der Menschen, die in Wohnwagen. Wir sollten nicht denken, dass alle diese
- Aus Verzweiflung. In der Tat haben die Amerikaner einfach nicht gemacht, um zu leben
mit den Eltern. Familien, in denen Großeltern zusammen leben, Eltern und jüngeren
Generation in Amerika nennt man "Sandwiches" (sagen wir, der mittleren Generation, "Sandwich"
zwischen Eltern und Kindern). "Sandwich" aus, um mit sympathisieren. Über
dass auf diese Weise zum Beispiel in der Ukraine, lebte fast die Hälfte des Landes,
Amerikaner wissen es nicht. Nach ihnen, wie ein Erwachsener, bei ihren Eltern leben -
inakzeptabel, vor allem in einer Ehe. Und zu verdrehen eine unabhängige Nest um jeden Preis
- Credo. Da die Yankees und es vorziehen, in Anhänger leben (von denen viele
mehr Komfort zu Hause gostinok wo schützenden Hunderttausende Ukrainer).
Aber in einer Zeit der Krise, sah Amerikaner die offensichtlichen Vorteile des Zusammenlebens
Generationen. "Es ist sehr bequem - mit ihren Eltern leben oder in das Haus nebenan zu kaufen.
Die Eltern können sehen, wie ihre Enkelkinder, und ich kann nicht zu befürchten
Kindermädchen und arbeiten, um Karriere zu machen. Früher, in vielen Familien, die Mutter
oder Vater sitzt mit Kindern zu Hause, bevor die Kinder zur Schule zu gehen, wenn man
Familienmitglied arbeitet, so war es mehr wirtschaftlich - keine Notwendigkeit, Betreuung der Krankenschwester zu nehmen oder
darüber nachdenken, eine sehr teure detsadike. Die Krise zwingt alle nervös, und
von der Arbeit wegen der Kinder Menschen versuchen nicht zu verlassen. Babysitting - Ausweg, aber teuer.
Mehr und mehr Amerikaner schicken ihre Kinder unter der Obhut der Großeltern, "- sagt
erfolgreichen amerikanischen Anya Vazhkevich. Amerikaner fordern die Wiederbelebung des
den öffentlichen Verkehrsmitteln. "In den 50er Jahren, als es begann das Auto-Boom
Autohersteller alle getötet öffentlichen Verkehrsmitteln - ich glaube,
auch ohne Korruption, nicht getan hat - so Geschäftsführer Dino Baskovich. - Fast
zog über das ganze Land auf seinen Rädern. Aber da Benzin ging!
Von meiner Wohnung zur Arbeit - 10 Meilen, wenn so eine Spazierfahrt machen jeden Tag,
dann eine Familie ernähren dafür? Obama, um zusammen mit Bürgermeister wiederherzustellen
normale System der preiswerten ÖPNV "(jetzt öffentlich
Busse in den USA sind meist arme Immigranten und Arbeitslose,
in der Masse Transplantation Amerikaner auf dem Bus und U-Bahn-Sitzen sie nicht
genug. - Ed.). Aufgrund der Tatsache, dass in der Ukraine, Kosten Benzin deutlich
teurer, und zum Beispiel zu Staus Kiew Arbeit und um 20-25 Meilen zu gehen,
Dino zuckt mit den Schultern: "Sie haben, in Europa, das Leben im Allgemeinen ist nicht klar, was diese verrückten
teure Euro ... Aber in unserem Land - für die Menschen "Massive Warteschlangen für!
Arbeitslosenversicherung in den USA - die Menge, verlor nicht nur ein harter Arbeiter.
Es gibt auch für "velferom" unternehmungslustig und List stehen. Sie funktionieren, aber illegal.
Neben einem Bonus in Form von Arbeitslosengeld, sind die Löhne der Handwerker nicht
Steuern zahlen. Und sie tun Reparaturen, Reparatur von Ausrüstung und Maschinen, schneiden Rasen
und sogar Häuser bauen, ebenso wie Hunderttausende von ukrainischen Arbeiter auf der ganzen Welt
(Und in der Ukraine selbst). Allerdings sind diese die gleiche - nicht die Mehrheit. Deshalb
als arbeitslos keine Anerkennung zollen, und die unvermeidlichen bevorstehenden Ausgabe von
Alter. Verzögerung Einzahlungen auf die Nase des Steuer-und erhalten
"Velfer" nicht funktioniert, und die Rente ist in Amerika berechnet wird sehr schwierig. Es gibt
Dutzende von Optionen und Verfahren für Beschickung, sind aber am häufigsten
Methode lautet wie folgt: Monatsgehalt ist in den letzten 30 Jahren aufgenommen, und dann
geteilt durch die Anzahl der Monate. In den Monaten, die Sie nicht arbeiten, erhalten Sie
0. Und es ernsthaft beeinflusst die Höhe der Rentenleistungen. Da die meisten
Amerikaner immer noch gerne rechtlich und tatsächlich arbeiten will, einen Job zu finden.
KRISE Optimismus: Ärger DIESES [http://i.domik.net/_xmlimg/xml_7cd988e12e5fae6073728210805de6c4643b0949.png überwinden
] Crisis - kein Problem. Bettler in den USA - ist sauber, gut genährt und anständig gekleidet
Während der Krise in Konkurs Low-Fare-Airlines, die in Richtung gearbeitet
Hawaii. Es gibt keine Fliegen, näher zu Hause entspannen - in Florida
und Kalifornien. In Las Vegas gab es "einarmigen Banditen" auf 1 und 2
Prozent - über dem Mindestgebot lag bei 25 Cent. Aber finanalitiki Anspruch:
halten Sie sich links für lange. Sie sagen, dass die US-Wirtschaft widerstandsfähiger ist, und bald
feiern das Ende der Krise der Aktien springen an den Aktienmärkten. Zu wenig
Flexibilität nur Autoindustrie ist Obama zu verstaatlichen es versucht. "Under Krise
Barack macht schlau USA, die UdSSR, - klagt der Republikaner Boris Silverstein,
emigrierte aus der Sowjetunion vor vielen Jahren. - Verstaatlichung der Automobilindustrie, der Reform
Gesundheit - eine weltweite Versicherung, fast vollständig frei
Medizin ist es - Sozialismus, kein gutes Ende "Aber die Demokraten sind überzeugt, dass
kostenlose medizinische Versorgung und die Ausweitung des staatlichen Eigentums stärken America und Gesellschaft.
Die Yankees haben aus der Krise gelernt. "Wir sollten nicht immer Geld in Aktien,
besser, sie in die Bank legen oder Gold zu kaufen - sagt Limousinen-Chauffeur
und Vater von drei Kindern Greg O'Neill. - Viele stehen vor dem Nichts, weil sie denken,
nicht, dass Aktien, zum Beispiel, kann wachsenden Fluggesellschaften in Kollaps
Preis. Mein Vater jeden Monat bei 200 Dollar zu kaufen die Aktien. Jetzt sind sie dreimal
billiger. Nun hat er sein Geld in der Bank. " "Krisen kommen
alle 10-15 Jahre. Dies ist ein kurzfristiges Problem, muss darauf vorbereitet sein
lagen die strategischen Geschäftspläne, - sagte Doug DeVos, Präsident
mit einem jährlichen Umsatz von $ 8000000000 - eine durchschnittliche amerikanische Verhältnisse,
und befinden sich in einem solchen Zustand der Wirtschaft. - Die Krise bietet eine Chance, stärker zu werden,
Vorsprung vor der Konkurrenz mit frischen Ideen. Diejenigen, die gut geplant werden
Ihr Unternehmen, haben keine Angst vor der Krise - es wird passieren, und es gibt keine Notwendigkeit, keine Panik ".
Sin wimmern, Amerikaner! [Http: / / i.domik.net/_xmlimg/xml_8950624579fb1d02607b8a2a27917aea2091eedd.png
] Der Durchschnittslohn in den USA - über 3525 $ pro Monat in der Ukraine - 2008
UAH. Idle Amerikaner können 30 oder sogar 35% ihres Gehalts an den Fiskus zahlen.
Aber vielleicht noch weniger. Um Arbeit mit dem Auto? Sie können keine Steuern zahlen
für das Geld für Benzin ausgegeben. Apartment in ein Darlehen? Steuern für das Geld geliehen
auf das Darlehen, müssen Sie nicht bezahlen (und zu kaufen, weil Wohnraum in den USA fast immer in Kredit).
Sie können Geld auf die Ausbildung ihrer Kinder zu retten, ist es auch nicht besteuert. Steuern
kann auf 15-20% des Umsatzes reduziert werden. Zwei-Zimmer-Wohnung in der Nähe
Innenstadt von Chicago, auf der 20. Etage ist $ 150 bis 175.000 durchschnittliche Zinssatz für Ihre Hypothek
- 5, 33% per annum. American-made Auto kann in Abschnitten genommen werden,
Kredit ist gleich Null. Japanische Autos - bis zu 3% pro Jahr. Die Mieten in Hochhäusern:
Strom $ 50-80, $ 15-20 Wasser, Heizung - $ 20, Reinigung, Sicherheit
und Parkplätze - $ 50-80 - 135-200 Dollar, 4-5% des durchschnittlichen amerikanischen s / n. Durchschnitt
Miete für zwei Schlafzimmern in Kyiv -. UAH 400-450 ist 20-22% des durchschnittlichen
s / n, keine Wachen und Parkplatz. Wenn das Einkommen unter der Armutsgrenze (ca.
$ 800/mes. für eine einzelne Person), bietet die Regierung Nahrung
Coupons - Kreditkarten, auf Kosten des Staates, der setzt wöchentlich
Geld für Lebensmittel in den Geschäften zu verbringen. Arbeitslosenunterstützung
in den Vereinigten Staaten abhängig von Alter, Erfahrung, bisheriges Gehalt, etc., aber wenn
vor dem Brennen die Person hat eine durchschnittliche Gehaltssteigerung, kann er sich verlassen
monatliche Unterstützung von $ 900-1300. Der durchschnittliche Zuschuss in der Ukraine - 562
UAH ...

Share This Post: