Cottages und landen in Kiew weiterhin billiger geworden und Verkäufer Zugeständnisse machen .
Aber da das Geschäft mit den Entwicklern sind in der nationalen Währung und dem Dollar steigt,
der Rückgang der Preise ist nicht besonders auffällig . Doch nach der Sommerflaute nach oben
September die Nachfrage nach S- Markt von Kiew begann wieder zu beleben . Dies war eine exklusive
Interview LigaBusinessInform sagte Leiter
Wohn- Beratungs-und Vertriebsgesellschaft " Knigt Frank " Natalia Pronin .

Ihr zufolge im Segment der Luxus-Wohn-und Economy-Class-Preise für Grundstücke
Grundstücke und Häuser in der Region Kiew im August nahezu unverändert:
in der Elite-Segment des Landes Immobilien auf der Grundlage der durchschnittlichen im August 2009
Preise um 0, 28% und erreichte 2483 $ / qm Meter
Economy-Segment, die durchschnittlichen Preise in den letzten Monaten zu erhöhen verändert
ein weiterer Rückgang - 1, 68% am Ende des August. Durchschnittliche Preise sind
$ 1160/kv. m. In der Business Class auf der Schwelle zum Herbst Reihe von Entwickler überarbeitet
Pricing-Strategie. In einigen Dörfern sind die Preise um 10-25% gesunken. In der Regel diese
gaben einen durchschnittlichen Rückgang im Segment 6, 1%. 1. September 2009, die durchschnittliche
Preise in diesem Segment belief sich auf 1672 $ / qm m. Vorschlag III
Quadrat. 2009 während der Bauphase wird ca. 40 Häuschen Townships
dh 24% des Landes Markt (einschließlich der Konstruktion, im Bau
Städte und eingefroren Projekte). Diese Projekte, die wirklich
Bau, obwohl mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Vor der Krise in Teilen der Städte
Bau von Häusern wurde basierend auf dem Umsatz durchgeführt. Gegenwärtig sind die meisten
Entwickler änderte ihren Ansatz und der Bau ist im Gange, wie Hauskauf.
Und obwohl das Tempo der Konstruktion kann sehr bescheiden, aber eingefroren
Solche Projekte beinhalten nicht. Die Nachfrage nach dem Sommerloch
Anfang September in Kiew S-Markt begann wieder zu beleben. Stieg die Zahl der
Abfragen und Anzeigen. Doch die Kunden sind nicht in Eile, die sorgfältige Auswahl
Immobilien. Spekulatives Kapital in das Land Markt ist nicht, die Auswahl
Immobilien geht zu seinem eigenen Wohnsitz. Einstellungen von potenziellen
Kunden Umzug von Land zu kaufen aus Fertigungsaufträgen zu
bereits errichteten Häusern in Städten mit funktionierenden Versorgungsunternehmen.
Auch das Kaufinteresse von großen Bereichen der Landhäuser verschoben
für weniger Geld. An der Hütte Städten der Business-Klasse für die Masse der
Query - Dieses Segment vereint gute Qualität, relativ erschwinglich
Preis und vor allem - die optimale Größe der Häuser, im Gegensatz zu der oft zu
großen Aufnahmen der Luxusklasse. Prognosen in Anbetracht der Tatsache, dass
Kaufen Sie ein Landhaus ist ein sekundärer nach dem Kauf einer Wohnung,
Auswirkungen der Krise auf dem Land Immobilien stärker bemerkbar. Aber die Zeit des schnellen
fallende Preise in der S-Segment von Kiew liegt hinter uns, dann sollten wir erwarten,
Stabilisierung - die Mehrheit der Entwickler nicht wesentlich unterschreiten
Preise in UAH entspricht. Bis Ende des Jahres 2009 "Knight Frank", prognostiziert
Stabilisierung auf dem Markt S-Gehäuse mit einer geringfügigen Korrektur der
3-5% je nach den Eigenschaften der stationären Einrichtungen und die finanzielle Stabilität
Unternehmen, die diese Komplexe zu implementieren. Meist dieser Korrektur
verbunden mit einem Anstieg des Dollars. Heute homebuyers
große Chancen. Heute sind Verkäufer bereit zu erfüllen
Käufer. Wenn die Entscheidung für den Kauf eines Hause und zur Verfügung gestellt ist eine notwendige
die Menge des Geldes notwendig, mit dem Entwickler über eine mögliche Rabatt auszuhandeln, Ratenzahlung
und so weiter. Sie sollten natürlich nicht erwarten, eine enorme Rabatte von 30-40%, aber mit einem Abschlag
innerhalb von 10% können sicher sein verlassen. Da die Stabilisierung der wirtschaftlichen
Situation und die gestiegene Nachfrage auf dem Markt bereit, Kunden zu erfüllen
werden reduziert, und die Frage der Rabatte werden weniger wichtig.

Share This Post: