Von September 2008 bis September 2009 der offizielle Wechselkurs der Griwna gegenüber
dem US-Dollar fiel um 65%. Im gleichen Zeitraum , Handels-
Dollar in der Ukraine wuchs um 83%. So die Griwna gegenüber
mit den Währungen der GUS und Osteuropa , die durchschnittliche Inzidenz von denen
23%, ist der Anführer der Abschreibungen.

Wie in der Firma LigaBusinessInform "FOREX CLUB", nationalen Währung gemeldet
GUS und Osteuropa haben die folgenden Stufen der Inzidenz gezeigt:
1. Ukrainische Griwna - 65% 2. Weißrussischen Rubels - 31, 4% 3. Kazakhstan Tenge
- 26, 3%, 4. Armenische Dram - 26, 1% 5. Polnischer Zloty - 22, 5%, 6. Russisch
Rubel - 22, 4%, 7. Rumänischer Leu - 19, 8% 8. Moldovan Leu - 15, 8%, 9. Ungarisch
Forint - 12, 4%, 10. Indische Rupie - 8, 5%, 11. Norwegische Krone - 8, 3%;
12. Das britische Pfund - 8, 1% 13. Die slowakische Krone - 6, 5%, 14. Lettische Lat
- 0, 6%, 15. Tschechische Krone - 0, 1%, 16. Litauische Litas - 0, 1%, aber
mit denen in den Schweizer Franken hat in Preis gegen Dollar auf US 6 gestiegen, 4%, und
EU einheitliche Währung - dem Euro - um 1% erhöht. Wie der Leiter
Informations-analytische Zentrum "FOREX CLUB" Nikolay Ivchenko, die Welt
Trend der Devisenmarkt - nämlich den Fall des Dollars gegenüber
dem Euro - bisher keine Auswirkungen auf die heimische Devisenmarkt in der Ukraine.
Der Experte betont, dass der Prozess der Abwertung der Währungen verschiedener Länder unvermeidlich ist
und natürlich. Allerdings stellt sich die Frage - warum ukrainischen nationalen
Währung fiel auf so viele? Recall Online-Diskussion zum Thema "Course
Dollar: Ursachen und Prognosen des Wachstums "wurde am 16. September statt, aber die Besucher
Portal LІGA.net können die veröffentlichten Fragen und Antworten
zu ihnen, und lassen Sie Ihre eigenen Kommentare.

Share This Post: