Analysten zufolge nun in Kiew "idle" rund 30 Tausend Wohnungen ,
zu vermieten. In den letzten Monaten ist der Markt nicht mehr als 500-600
Transaktionen.

Somit kann bei einem potenziellen Mieter für rund 60
Appartements. Im Frühjahr 2008 hatte die Stadt 6280 Mietwohnungen,
Monate bestand aus rund 3.000 Transaktionen. Experten weisen darauf hin , dass große
Zahl der Kunden verloren Mietmarkt in das Gesicht des Studenten, die jetzt lieber
Miete Wohnungen in den Vororten. Darüber hinaus aufgrund der Tatsache , dass viele von Kiew
Die Universitäten haben Niederlassungen in regionalen Zentren eröffnet, den Zustrom von Studenten Ausländer in
Kiew stark zurückgegangen . Nach dem Immobilienmarkt Teilnehmer , die wichtigsten
Teil Kiev Mietwohnungen sind Investitionen. Sie wurden gekauft
für den Weiterverkauf , aber in Abwesenheit der Nachfrage für den Erwerb von Wohneigentum
die Eigentümer beschlossen, eine Mietwohnung zu nehmen. Oft sind diese Vermieter beantragt
geringe Kosten für die Pacht, die die Kosten der Versorgungsunternehmen Offset könnte
Dienstleistungen. Das Ergebnis ist eine allgemeine Abnahme der Preise .","\u0026nbsp; \u0026nbsp;

Share This Post: