23- stöckige Hotel "Sport" kann raider unterzogen werden
zu erfassen. Auf diesem Portal , "Capital estate" , sagte der Pressedienst des
Haupt-und Revision Office of Ukraine.

Laut den Behörden, "in 2004, Westhil Trading Limited (Gibraltar)
erhielt ein Darlehen von $ 4, 5 Tausend US-Dollar. US-Unternehmen aus Caldon Holding Limited
(Bundesrepublik Deutschland). Im Gegenzug führen die SE "Sport" hat, Verantwortung zu tragen
sein Vermögen an die Firma der Gläubiger im Falle of no return, indem der Kreditnehmer
angegebenen Betrag. Als Ergebnis hat der Kreditnehmer nicht nachgekommen
die Auszahlung der Gelder, die damit drohen, die Veräußerung von Vermögen,
im Besitz von SE "Sport". Darüber hinaus ergab die Prüfung finanzieller Unregelmäßigkeiten KRU
in die Aktivitäten des Hotels mehr als $ 5.000.000 UAH. "Unter den Verletzungen: Reduktion
Veräußerungsgewinne, die über das Budget für die Versicherung von Eigentum, Verletzung der
Auktionen, kostenlose Pacht des Hotels und andere "
- Anspruch auf KRA. Die Prüfung Materialien des Hotels "Sport" an die Generalversammlung vorgelegt
Staatsanwaltschaft der Ukraine. Daran erinnern, dass Mai 2009 erhielt eine Petition GKRU
vom Bundesministerium für Familie, Jugend und Sport mit der Bitte zu prüfen,
Activity Guide Hotel. Wie der Chef GKRU N. Sivulsky gemeldet
Portal "Capital estate", mit Bezug auf die Minister Juri Pavlenko, "Beamte
Personen wurden in der Hotellerie Strukturen, die sich engagiert beteiligt
Entfremdung des Hotels, ist das Staatseigentum. "

Share This Post: