Präsident Viktor Juschtschenko verwies auf das schnelle Wachstum der inländischen
und externe Staatsverschuldung .

Er sagte dies während einer Rede in spezielle Projekte Lviv Oblast
Fernsehen, Presse-Service des Staates. Präsident
betonte, dass der Schuldendienst riesige Mengen an Geld ausgegeben werden
Haushalt 2010. "In 2010, die Aufrechterhaltung der inneren und äußeren
kreditnehmenden Länder, die die derzeitige Regierung übernahm, kostet
Kosten höher als die Finanzierung von Verteidigungsausgaben und Gesundheitswesen
zusammen ", - sagte Wiktor Juschtschenko betonte, dass die Krise ist.
Chance zum Wiederaufbau der Wirtschaft und für diese ist es notwendig, wirksame
Reform, die die Regierung nicht. Ein Beweis dafür ist
Fortsetzung der schwachen Fiskalpolitik, die "die Bedrohung Nummer eins geworden
um die wirtschaftliche Stabilität des Staates. "" Keine Reform wird zu verwandeln
Krise im nächsten Jahr ", - sagte Juschtschenko Insbesondere er.
Aufmerksamkeit auf die unprofessionelle Herangehensweise für die Entwicklung des Staatshaushaltes
laufenden und im nächsten Jahr. "Defekte inkompetent Budget dieser
Jahr, die auf Antrag der Regierung angenommen wurde, und dann war nicht ausgewogen,
wurde die Nummer eins Hindernis für die Wirtschaft des Landes ", - sagt Juschtschenko.

Share This Post: