Präsident Viktor Juschtschenkos Entscheidung, das Ministerkabinett der Schwankungsrückstellung zu stoppen
Privatpersonen und Einzelunternehmer in die Zahlung von Rentenbeiträgen .
Dies war das Dekret № 890 vom 2. November bezeichnet.

Insbesondere das Dekret , beendet der Präsident die vier Resolutionen des Kabinetts :
№ 236 am 5. März , № 366 von April 14, № 454 von 15. April und № 505 von 21. Mai .
Laut Juschtschenko das Kabinett die Erteilung dieser Entscheidungen über Angelegenheiten , die nicht
befindet sich in seine Zuständigkeit , verletzt die Bestimmungen der Verfassung , unter denen
die Größe der Steuern und Gebühren sind gesetzlich festgelegt . Dekret № 366 von
14. April Das Kabinett hat den Aufruf an Einzelpersonen und einzelne Unternehmer
in die Zahlung der Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung . Entscheidung
№ 236 am 5. März , wird das Verfahren zur Zahlung von Steuern und Beiträgen für die obligatorische
staatlichen Rentenversicherung Personen - Unternehmer, die
sind Bürger der Ukraine und führt die Geschäfte
außerhalb der Ukraine mit einem Einkommen bis zu 500 Tausend Griwna , schreibt proUA .

Share This Post: