Die Länder sind verschieden , um aus einer Rezession , sagen Experten : die Flugbahn
geht an drei Buchstaben - L , U, V. Nicht ausgeschlossen werden kann und eine neue Krise , wenn platzen
Asset Markt Blasen

Ausfahrt aus der Rezession wird die Flugbahn des LUV zu folgen, haben die Analysten ein Marketing-Abschluss
Gruppe WPP. Längerer L-Rezession erwartet Westeuropa, wird die US-
auf dem Weg der langsamen Erholung U und Entwicklungsländern BRIC (Brasilien,
Russland, China, Indien) ist für eine schnelle V-aus der Krise warten. Wiederaufbau
werden nicht synchronisiert werden, im Gegensatz zu der akuten Phase der Krise, wenn die Bahn
übereinstimmen, und glaubt an Goldman Sachs: Die Schwellenländer im Jahr 2010
zeigen Wachstum von 7, 3% entwickelt - nur 1, 9%, reduziert ihre Rolle. Der Rückgang in der Produktion
in den Vereinigten Staaten wird in den kommenden Jahren fortsetzen, schreiben sie, Bank-Analysten, Erholung
zu träge als Verbraucher den alten Mechanismus der Fremdfinanzierung verloren haben.
Es besteht die Gefahr, dass sie die Ausgaben als Krise Zusammenbruch geschnitten
angekündigten Maßnahmen mintorgovli US am Freitag. Die amerikanischen Verbraucher sind nicht mehr
kann nicht mehr der Motor des Wachstums der Weltwirtschaft, sagt der Investor
George Soros (zitiert von Bloomberg). Die europäischen Unternehmen sind auch unwahrscheinlich, zu erweitern
Operationen und die Ausgaben zu erhöhen und ein schwacher Arbeitsmarkt potrebrashody zurückzuhalten,
glauben an Goldman Sachs. Übertreiben den Erfolg der chinesischen Wirtschaft und der Block
Emerging Markets nicht, warnt Direktor der analytischen Abteilung
Savings Nicholas Kashcheev. Die Krise begann in den USA, ging durch 6 Monate
nach Europa und weitere sechs Monate - nach China, erinnerte Kascheev, wenn die Situation
in den USA und Europa noch schlimmer kommen, ist China nicht mithalten können. Aber der Eintritt in das neue
Rezession, die immer noch bedroht die Weltwirtschaft wieder zur gleichen Zeit sein.
"Während die Erholung sehr langsam ist, sind die Preise für riskante Anlagen gewachsen zu
hart und schnell im Vergleich zu den makro-ökonomischen Faktoren ", - schreibt in
FT-Professor Nouriel Roubini. Inflation des globalen Asset-Blase
führte zu einer Welle von Liquidität und nahe Null Zinsen und eine Abschwächung
Geldpolitik (der Leitzins in den USA - 0-0, 25%), aber die Blase bald
oder später platzen wird, bin ich sicher Roubini, und es wird die größte synchronisiert werden
Explosion in der Geschichte. Die globale wirtschaftliche Erholung könnte Peter out,
Soros erklärt, und in den Jahren 2010-2011. mögliche neue Runde der Rezession. "Je länger
nimmt eine Wendung, die mehr daran zu glauben, aber die Grundstimmung ist weit
entfernte sich von der Realität. "

Share This Post: