Je näher die Präsidentschaftswahl , ergibt sich mehr hässliches Bild
in unserer politischen Firmament. Wenn früher , dachte einige Skeptiker
dass die Politiker noch mindestens einige moralische Flanke, aber heute sind die gleichen
Skeptiker glauben das Gegenteil. Land nähert sich einer Präsidentschaftswahl
alte Wunden, die wir vor fünf Jahren , sondern bereits in der laufenden
zu bilden.

Zunächst am Beispiel des Victor Lozinski wir alle es geschafft, einige der Abgeordneten zu verstehen
- Es ist Fürsten, die Aufnahme einiger Pfarrei Makhnovist
Grundsätzlich macht es sein Eigentum, und als Vertreter der Unberührbaren
Kasten (und sie gehören allen politischen Kräften, die Mitglieder des Parlaments)
präsentieren sich Clans Grundbesitzer, die Ukraine noch nie gesehen hat. Aber
Situation Lozinsky "podvisla" - seinen eigenen allgegenwärtigen "Behörden" kann nicht
nicht zu verzögern - um dieses Problem noch zu finden. Aber
Selbst wenn wir annehmen, dass der Ex-Stellvertreter gefunden wird, wird sich nichts ändern.
Ein gutes Beispiel ist der "Fall Pukach." Schließlich definiert als die Position des Ex-General,
gut es "nahm", wurde verhaftet, verhört und ... was? Mord
Gongadse, dessen Offenbarung, die uns versprochen ist heute, läuft für drei Viertel
in der "Kandidaten" sind noch nicht gelöst ... Dann bekamen wir einen Sex-Skandal
zum Internationalen Kindertag (!) center "Artek", die, wie sich herausstellte, die Situation
mit unseren herrschende Elite ist sogar noch schlimmer, als wir in die imaginierte
Albtraum. Identität von einem der größten Skandale unserer Zeit so
ernst und Zugehörigkeit zu einer solchen schweren herrschenden politischen Kräfte, die
jeder gesunden Gesellschaft, ihre Namen hören, er würde sofort benötigt sofortige haben
Untersuchung des Vorfalls an der höchsten und schwersten Ebene.
Aber dann kam die Grippe, und all diese Skandale haben ruhig in den zurück
den zweiten Platz: bereits Lozinski "nicht ziehen" auf den Täter, und der Skandal der "Artek"
bereits zu den "angrenzenden Gebiet" und in Kiew verlegt, und darüber zu reden
, die sich in "Artek" war nicht ganz so - kann nach Vereinbarung, kann nicht
mit Kindern ... Allerdings Korps der absolute Teil einer informierten Presse
weiß, was in der Kinder-Zentrum geschieht - die Wahrheit. Heute haben wir kommen
Influenza. Aber hier hat keine hochkarätigen "Ereignisse" nicht getan. Zum Beispiel, sich zu treffen
Flugzeug mit 300 Tausend Pakete (für 48.000.000 th Land!) antivirale Medikament,
die in irgendeiner schäbigen Europäische Apotheke, kamen alle die Führung
Staat: Head of Sekretariat des Präsidenten, dem Premierminister und Außenminister
Angelegenheiten. Es war nicht genug, es sei denn der Präsident und der Verteidigungsminister, und auch dann nur, weil
heute ist die letzte freie Stelle des ... ... All State näher fit
bis zu dem Punkt, wo in Politik nichts zu vertrauen, wenn wir draußen sind
jemand anderes Tipps beginnen, dass die politische Elite, die verstehen
jetzt regiert das Land (egal unter welcher Flagge) ist es Zeit, radikal ändern.
Alles, was wir näher an den Abgrund - wir stehen am Rand ...

Share This Post: