Reduzierung der überschüssigen Liquidität in das Bankensystem ist entscheidend
um den Druck auf den Wechselkurs in der Ukraine zu stoppen.

Der Chef der IWF-Mission in der Ukraine Dzheyla Pazarbasioglu sagte in einem Interview
" IMF Survey Online ", schrieb RBC -Ukraine . " Steigende Zinsen
Nationalbank Certificates of Deposit , wenn auch nicht wünschenswert , es ist ein wichtiger Schritt wäre
in diese Richtung " , - unterstrich Pazarbasioglu . Ihr zufolge weiter
Verbesserung der Funktionsweise des Devisenmarktes sollte eine Priorität bleiben
für die National Bank of Ukraine. "Nach unseren Vereinbarungen, die Diskrepanz
zwischen dem offiziellen Wechselkurs und Interbankensätze wird weiter
begrenzt , um die Verzerrungen , die auftreten, parallel mit der Währung zu reduzieren
rates " , - sagte der Leiter der IWF-Mission in der Ukraine.

Share This Post: