In III Quartal 2009 Büromarkt in Kiew porizoshlo Verlangsamung
niedrigeren Mietpreisen . Den größten Anteil der Transaktionen im Büro -Segment (mehr
50% der Gesamtzahl) entfielen Neuverhandlung der Bedingungen bestehender
Mietverträge über Mietpreise sowie die Größe der gemieteten
Gebiet. Dies sind die Ergebnisse der analytischen Bericht "Knight Frank LLC
Ukraine ".

Wie in LIGABusinessInform Pressestelle berichtet, am Ende des III Quartal
2009. Leerstand in der Business Centers in Kiew weiter wachsen,
Erreichen 15-20% bis zum Ende der Periode. Der deutliche Rückgang in der III Quartal
Abfluss von Mietern aus dem Business-Zentren, wie in der ersten Hälfte
2009, viele Unternehmen haben bereits die Höhe der Mietfläche reduziert oder verschoben
billigere und kleinere Büros. Wesentliche Ereignisse während des III
Quartal 2009 wurde die marktübliche Miete von Büroflächen in Kiew abgeschlossen
Mehrere große Angebote: National Mobilfunkbetreiber "Astelit"
unterzeichnete einen Mietvertrag für mehr als 6400 Quadratmetern. m im Business Center HPBC-II.
Die Firma "Eco" (eine Supermarktkette "Eko-market") vermietet rund 4.500
Quadrat. m in BC auf der Straße. Feld, 24. Französisch Pharmaunternehmen, "Sanofi-Aventis"
unterzeichnete einen Mietvertrag für 2660 Quadratmeter. m in BC "Prime" (Straße Zhilyanskaya 48-50).
Schweizer Pharma-Unternehmen ", Hoffmann La Roche" 700 vermietet
Quadrat. m in BC, "Lenard-2". Vorschlag für III Quartal 2009
Auftrag nur ein Business-Center "Flora Park" in Klasse "B"
Gesamtfläche von 10 Tausend Quadratmetern. m. Die gesamte bieten professionelle Büro
Räumlichkeiten in Kiew Anfang Oktober 2009 war 1065, 8
TEUR. m. Die Nachfrage bis zum Ende des III Quartal 2009 Büromarkt
Es hat einige Belebung der Nachfrage durch den Wunsch einiger Firmen
angesichts der sinkenden Mieten zu Änderungen an einem bestehenden Standort
Büro für weitere attraktive Konditionen oder in das Handelsregister III vereinen
Quartal 2009 setzte die Mieten für Büroflächen rückläufig,
aber das Tempo erheblich verlangsamt. Bis zum Ende dieser Periode kann festgestellt werden,
Stabilisierung der Mietpreise, und in seltenen Fällen - Anhebung der bestehenden
die Höhe der Leasingraten. Im Durchschnitt für das III Quartal 2009 reduzierte Miete
lagen innerhalb von 15% (das Niveau der II. Quartal 2009). Reduktion
Mietpreise im Durchschnitt: für die Klasse "A" - 18%, für die Klasse "B +"
- 9% (das Niveau der II. Quartal 2009). Ausnahmen sind Bürokomplexe
Klasse "B", für die Mieten nicht verändert haben. Ab dem 1. Oktober
2009 Mietpreise lagen im Bereich von $ 360-420/kv. m / Jahr im Amt
Klasse "A", $ 240-360/kv. m / Jahr im Amt Klasse "B +" und $ 180-240/kv. m / Jahr
die Büros der Klasse "B-". Prognose schwingt in Mietpreise für Büro-
Räumlichkeiten, sowie Änderungen in Vakanz Datenbereiche im IV Quartal 2009
Jahr erwartet. Die meisten wahrscheinlich, dass diese Zahlen stabilisiert
Level III Quartal 2009. Im IV. Quartal 2009 geplant ist, zu dem Schluss,
eine erhebliche Menge an neuen Büroflächen. So, bis Inbetriebnahme
6 Objekt der Klasse "A" und "B" der Gesamtfläche von 63 Tausend m2 2 (67% der gesamten
jährliches Wachstum Bereiche), während im Januar-September 2009 wurden
in Betrieb genommen nur für drei Business-Center mit einer Gesamtfläche von 31, 2
Tausend m 2 (33% der gesamten jährlichen Anstieg der Fläche).

Share This Post: