Die Positionen der US-Währung auf den Weltmärkten könnte wieder ins Wanken. durch
Forschung Bank, "Goldman Sachs " neue Wirtschaft des Landes mit einem Dollar- Schnitt
Teil ihrer Währungsreserven , informiert die " Echo von Moskau " .

Die Zentralbanken haben kein Vertrauen in den Dollar. Die hoch entwickelten Volkswirtschaften sind nicht
glauben, dass die US-Währung so stark wie eh und je . Das war
Laut dem Bericht der Bank, "Goldman Sachs" . Forscher haben festgestellt, deren
Attraktivität des Dollars als Reservewährung ist hoffnungslos verloren.
Der Grund dafür ist wahrscheinlich - es ist riesig und immer noch zunehmenden externen
Schulden der Vereinigten Staaten . Er war es, in der Meinung , Analysten von Goldman Sachs
gezwungen Zentralbanken der Schwellenländer auf eine Entscheidung treffen
den Austausch Teil ihrer Dollar-Reserven in andere Währungen. Doch die Reduktion
wurden nicht als signifikant. Vor fünf Jahren hielt diese Länder
60 Prozent ihrer Reserven in Dollar, jetzt in US-Währung
Konto für 57 ein halbes Prozent . Das ist , sagte: " Goldman Sachs" , USA
weiterhin eine führende Rolle in der Weltwirtschaft. Will ihr Wert für ihn behalten
und der Dollar . In den vergangenen zehn Jahren hat der Dollar 22 Prozent seines Wertes verloren
etwa sieben wichtigsten Währungen der Welt .

Share This Post: