Das erste, was wir uns erinnern, das Wort " comfort" - es ist warm, die sollten
werden in dem Haus, und das nicht nur metaphorisch, sondern im wahrsten Sinne des Wortes.
Da die "oat -Tage- Straßen", die Hausbesitzer sollten nicht nur darüber nachdenken
über verschiedene Möglichkeiten, um Ihr Zuhause Hitze, aber die maximale Erhaltung der daraus resultierenden
Wärme.

Hitze reduzieren auf Null ist kaum möglich, sondern um wesentliche
Reduzierung Heizung Straßen - eine der höchsten Prioritäten bei der Gestaltung
und ein Haus bauen. Betrachtet man die relative Verteilung von Wärme,
Das Bild sieht etwa so aus: - die Grundlage - bis zu 15%;
- Außenwände und Fenster, Türen - bis zu 25% - Lüftung - bis 50% (SNP);
- Top - bis zu 10%. Der Wärmeverlust von Belüftungs - die einzigen, die quantitativ
Abnahme kann nicht nähen. Die restlichen Werte können durch die Wahl reduziert werden
Boden-und wärmedämmenden Material und effektive Strukturen.
Üblicherweise gibt es drei "fremde" Isolierung - Außenflächen
Betonplatten (Innen-) Decke und Öffnungen - Türen und Fenster. Extern
Barrieren Außenflächen, wie Fundamente, Wände und Dach sind
der größte Bereich der Kontakt mit der Außenwelt. Dementsprechend
auf sie und tragen die Hauptverantwortung für die Führung einer so wertvollen
Wärme. In Verbindung mit den verschiedenen Funktionalitäten von Teilen des Hauses, der Ansatz
für die Wärmedämmung wird auch unterschiedlich sein. Als Sicherheitsmaßnahme Stiftung, sowie
Abdichtung verwenden oft eine horizontale Isolationsschicht auf dem Perimeter
Hause, unter der blinden Bereich, die das Einfrieren des Bodens verhindert. Die genaue Berechnung der Breite
und die Dicke der Isolierung ist der Merkmale einer bestimmten Website aus und
hängt hauptsächlich von der Art des Bodens, Tiefe des Frostes Durchdringung und seine konstruktive
Merkmale des Gebäudes. Die Wände sind an der Außenseite Platten extrudiert isoliert
Styropor verwendet als verlorene Schalung für das Gießen
Stiftung. Diese Konstruktion schützt Kellerwände aus Verformung durch
Frost wogenden Böden, sowie reduziert die Wahrscheinlichkeit von Kondensation
im Sommer, die Minimierung otsyrevanie. Die Wände der Häuser in der betrachteten
Probleme sind eine große Quelle von Wärmeverlust, so viel Aufmerksamkeit
bezahlt für die Wahl der Primär-und Dämmstoffen. Für
Vergleichen Sie die Sichtbarkeit der Ecke Wand Raumwärme von 15 m2. Bei
Raumhöhe von 3 m, die Länge der Außenwände von 8 m und die quadratische Fenster mit 2, 3 m
Gesamtfläche von Wärmeübertragungsfläche ist 21, 7 m2. Wie man sehen kann
aus der Tabelle, für eine bessere Wärme Erhaltung Mauerwerk erfordern zusätzliche
Dämmschicht. Aber die poröse Keramiken und Holzkonstruktionen
könnte gut ohne ihn - Sieg in der Wärmeverlust ist nicht sehr groß,
und die Rate der Wärmeleitung Materialien selbst sind gut genug. Bei
Verwendung von porösen Materialien wie Beton, Porenbeton, porösen
Keramik, muss man bedenken, dass sie eine Hygroskopizität aufweisen und
während ihrer thermischen Leitfähigkeit steigt leicht, aber
thermische Beständigkeit der Struktur bzw. abnimmt. Aber
Dies ist eine kleine Unterschiede, die keine mit großem Vorsprung. Da
Die folgenden Methoden aus Isoliermaterial auf der äußeren
Wände. In der Regel Mineralwolle - sie machen etwa
80% des Marktes. Die restlichen 20% unter Glas Materialien geteilt, einschließlich erweiterter
Mineralstoffe, organische und Timy poroplasty. Stuckfassade,
oder "nasse Pflaster." Die Methode kombiniert die Isolierung und äußere
zu beenden. Dieses System ist auf die folgenden Erwärmung:
- Tragende Wand - Dämmplatten, die zunächst angebracht,
und nach dyubeliruetsya - Basisschicht aus Gips, verstärkt mit laugenbeständig
Fiberglas - eine Schicht aus Gips. In diesem Fall sind die Platten
nur Druckbelastungen, so präsentierten sie sind nicht sehr schwer
Anforderungen an die Festigkeit. Sie können als Mineral und Polystyrol verwenden
Platte. Einige Hersteller produzieren jetzt Timov voll einsatzbereit
Set zum Verputzen der Fassade - bis der Putz.
Der größte Nachteil dieser Methode ist, dass die Arbeit nicht gehalten werden kann
bei niedrigen Temperaturen. Suspended oder Fassaden. Design
hinterlüftete Fassade besteht aus folgenden Komponenten: - tragende Wand;
- Wärmedämmschicht, fest verankert - Luftraum
ca. 50 mm; - Führungen an der Wand mit speziellen Klammern befestigt;
- Schutz-und Dekorschicht, in die Führungen montiert. Exterior Trim
Schicht kann alles sein - vom Futter und Vinylseitenwandungen auf Granit.
Layered Mauerwerk. Wie der Name schon sagt, beinhaltet die Konstruktion mehrere
Schichten. In diesem Fall wird die tragende Wand, in der Regel aus Backstein oder Porenbeton
Blöcke, die von einer Isolierschicht, durch eine dritte, äußere Schicht gefolgt, gefolgt, die
aus Gesicht Backstein und hat eine dekorative Schutz-Funktion. Zwischen
äußeren und inneren Schichten des flexiblen Verbindungen installierten Geräte, oder
Laugenbeständigen Fiberglas. Kürzlich haben wir begonnen, um zu gewinnen
Popularität Rahmenkonstruktion. Dank moderner Materialien, diese
Bauweise erlebt eine Wiedergeburt. Komponenten des Aufbaus:
- Innenfutter der Trockenbau Blatt - Dampfsperrschicht;
- Eine Heizung - winddicht Membran - die äußere Hülle des Boards, dekorative
zu beenden. Eine Version von isolierenden Trennwänden (kann auch verwendet werden
für die Häuser) - wind-Platte Faserplatten. Carry über die äußere
clapboard Abstellgleis oder trimmen, dass auf den Schienen installiert ist.
In diesem Fall zwischen der Mauer und der Fassade gibt es eine Lücke, dh der belüfteten
Fassade. Dieses Design ist leicht zu reparieren und langlebig. Lebensdauer
Holzfaser-Platten Schutz für 50 Jahre. Diese Isolierung ist aus Holz
in Form von Platten als eine Jacke schließt alle Ritzen und Spalten, womit er gegen die "Brücken
kalt "(die Fugen zwischen den Balken, Rahmen-Elemente und Fenster und Türen
Öffnungen). Die Platten werden aus fein gemahlenen Nadelholzzellstoff gemacht
Felsen, die zusammen durch Pressen und Trocknen statt. Binder
Harz sind in den meisten Nadelhölzern enthalten, ohne Zusatz von Chemikalien.
In seltenen Fällen ist es nicht möglich, das Haus von außen isolieren, wird
Methode der Isolierung auf der Innenseite. Um den weichen Isolierung verwendet
Sie müssen den Tragrahmen in Schritten von 600 mm-Rack. Damit können
kein Problem, eine Heizung in der Basaltplatte Abstandshalter zu installieren, und über
- MDF-Platten, die direkt mit dem Rahmen verbunden und kann
verziert mit Tapeten. Dann auf einem Heizgerät und einem Rahmen muss installiert sein
Dampfsperrschicht. Dies kann eine spezielle Membran, als auch wie gewohnt,
aber dicke Folie (min. 200 mm). Die Hauptsache - um eine geschlossene Schicht zu erzeugen. Dann
erforderlich, einen zusätzlichen Rahmen, um einen Luftspalt zwischen erstellen füllen
Dampfsperre und Innenverkleidung. Dies ist zu vermeiden Benetzung des Materials
Finishing im Fall von Kondensation. Um dies zu tun, nur ein kleiner
(1-2 cm) Luftspalt. Der letzte Schritt - direkt liefern den Raum.
Starten Sie es, indem Sie die Wandplatten - auf der Basis von Soft-Faserplatten-Panels
trudnovozgoraemogo oder Polystyrol und Keramikfliesen (Klinker).
Das Hauptdach ist "Füllung" der Dachkonstruktion, die dafür sorgt, den richtigen
Funktionieren zu Hause, Wärme-und Dampfsperre, unter der Dacheindeckung.
Im Gegensatz zu den Wänden und Fundament, erfordert das Dach einer größeren Vielfalt von Branchen.
Und wenn zum Beispiel die Wände kann manchmal ohne zusätzliche Isolierung zu tun,
Dach-System - eine komplexe Multi-Layer-Design, das führt
Abdichtungs-, Versiegelungs Dampf-und Dämmeigenschaften. Erste
Abdichtung unter kontrobreshetkoy fest, gefolgt von drei weiteren
Schicht - Diffusion paropropuskayuschaya Film, Platte Wärmeisolator und ist bereits
unter ihr - der Dampf-Sperrschicht, die das nasse Dämmung verhindert
Material. Um eine Steildach-Dämmstoffe mit geringer Nutzung
Dichte (30-40 kg/m3), während für Flachdächer viel gewählt wird
dichteren Material (160-170 kg/m3). Die Dicke der Isolationsschicht ist ausgewählt
basierend auf dem funktionalen Zweck podkryshnogo Raum - classic
Wahl - einem Dachboden oder Dachboden. Im Dachgeschoss Dämmstärke ist immer größer.
Als Alternative zu den beliebten Mineralwolle kann über Glasfaser zu sprechen,
sehr widerstandsfähig gegen chemische Angriffe und erkannte antiseptichnom
den besten Sound Isolator. Openings heikelste Stelle beim Bau des Hauses - Fenster
und Türen. Und mit diesen Wärmeverluste ist schwer zu kämpfen.
Verständliche Wunsch, ließ den Mann in der nördlichen Haus viel Licht durch große
Glasflächen läuft in das Problem der Isolierung in nesolnechnoe
Zeit des Jahres. Sie haben einen Kompromiss zu finden. Die Entwicklung der modernen oknostroeniya
ist auf dem Weg zur Schall-und Wärmedämmung zu verbessern.
Das aktuelle Fenster ist sehr verschieden von ihren Eltern in einem Holzrahmen,
mit Glas-, Holz-Perle dargelegt, und eine jährliche Tradition
pre-Winter Abdichtung. Modernes Glas - High-Tech-Design,
ausgestattet mit vielfältigen Funktionen und benötigt keine zusätzliche Gesten
zur Verbesserung der Wärmedämmung. Balkontüren sind in der Regel in einem ähnlichen gemacht
Technologie und haben die gleichen Eigenschaften. Wie bei der Eingabe
Türen, die neben einer ordnungsgemäßen Installation, macht es Sinn, zu tun
"Waiting Room" oder Halle, die die Rolle eines Gateways spielen
für kalte Luft von der Straße. Trennwände und Boden Decks
Auch in der Isolierung müssen, insbesondere, wenn das Haus eine Erkältung hat
Keller, Dachboden unbewohnt, die angebaute Garage oder unbeheizten Halle. Wahl
Typ TIM und ihre Dicke ist auf der Grundlage der Design-Merkmale berechnet
nach Hause. Die Grenze zwischen den beheizten und unbeheizten Räumen müssen nicht
nur Wärme, sondern auch eine Dampfsperre. Art der Dämmstoff ist abhängig
die Art der Boden - Platten oder Balken, im ersten Fall verwendet
schweren Formen der Isolation, die zweite - mehr weichen. Dampfsperre Material
wurden aus dem beheizten Raum, was die Partei (im Falle von
Folienmaterial) zum beheizten Raum. Es sollte beachtet werden
dass ordnungsgemäß isoliert Keller getan, zum Beispiel, können Sie pflegen
in eine konstante Temperatur von 10C in einem 5-Jahres.

Share This Post: