Siegreich aus dem Kampf mit skrupellosen Unternehmen können , ohne
Hilfe für Schiffe oder Unternehmen Rechte zum Schutz der Verbraucher , nicht überstürzt zu helfen

Unter den Werbe-Spam in Ihrem Postfach gibt es immer eine Anzeige fest,
, die "schnell und präzise," make Möbel. Es scheint, dass der Wettbewerb
der Käufer nur auf die Hand. Aber in der Tat, unter vielen ähnlichen Unternehmen viel
unfair. In Möbel Online-Foren Gewicht von fehlgeleiteten Kommentare
Käufer und an speziellen Orten sogar "schwarzen Listen" der Unternehmer.
Treffen mit einem Vertreter des "Board of honor" musste
Leider weiß ich. Eine Ehe mit einem Hauszustellung Kitchenette ich sah
Supermarkt. Denken Sie daran, das Unternehmen - Zaporizhzhya Fabrik "Company" (Kiew
Division ist in Brovary befindet) und einen Beschluss über das Telefon. Es geschah
dass zum Zeitpunkt der Übergabe der Häuser wurden nur die Eltern im Ruhestand. Mit Nuancen von Einkaufs-
im Internet, sie nicht zu kennen. Deshalb, wenn das Unternehmen gebracht Arbeiter Ecke
eine halbe montiert (um es leichter zu transportieren), Eltern,
visuell beurteilt die Möbel, zahlte ihnen Geld. Wer plötzlich weg, aufzugeben
bis zur Endmontage abgeschlossen. Obwohl, wie sich herausstellte, der Preis für diese Dienstleistung
enthalten. Wenn wir all die Stücke verbinden begann, stellte sich heraus, dass Ecke
abgelehnt: Die Teile sind nicht miteinander in Größe angedockt. Unsere Beschwerden
Das Unternehmen ignoriert - sie sagen, sort it out selbst, mit Möbeln alles in Ordnung.
Nur vier Tage später vereinbart, senden Sie uns ihren Müll. Er
scrollen Sie nach unten für eine halbe Stunde von Möbeln, zugelassen - eine Ehe. Corner in die Enge getrieben, aber
auch dies war nicht ein Argument für die Geschäftsführung des Unternehmens. Wir sind täglich gefüttert
"Breakfast", jedes Mal, versprochen, das Problem zu lösen "so bald wie sofort."
Nicht, ob gleichzeitig kaufen? Wie bekannt ist, innerhalb von 14 Tagen
Der Käufer hat ein uneingeschränktes Recht auf Waren, ohne auch nur die Gründe zurück.
Bei einem normalen Anruf unserer Niederlassung Direktor hat gesagt, wissen Sie, ich weiß nicht,
Ich glaube nicht, Ihnen nichts verkaufen und Sie nachweisen können - unser Presseservice Sie nicht.
Schaute auf die Rechnung, keuchte wir: es war nicht etwas, was die Presse, sondern auch ein bisschen
Einzelheiten. Aus den Dokumenten hatten wir nur einen Pass für Möbel. Das ist wirklich goof ...
Im Werk in Zaporozhye überraschende Antwort, dass ihre Filiale beeinflussen
kann es nicht. War nutzlos und der Kyiv-Regionalbüro für den Schutz
Rechte der Verbraucher: Sie empfehlen, ein Problem schriftlich Zustand
und E-Mail an das Unternehmen. Nur wenn das Unternehmen innerhalb eines Monats
die Beschwerde nicht reagiert, dann kann es bei der Verwaltung erreicht werden.
Crush Ruf Addressing es durch Zufall. Ich bemerkte, dass in seinem
Online Unternehmen "Unternehmen" bietet die Mitgliedschaft in der ukrainischen Association of Furniture Makers
(Tel. 495-45-40). Zu meiner großen Überraschung, mein Problem in den Verein
hörte, gescannte Dokumente, die in meine Arme, und versprach,
zu helfen. Am nächsten Tag rief der stellvertretende Direktor des Kiewer Filiale der Produzent
Ich persönlich und sagte, dass das Problem gelöst werden. Am nächsten Tag nahm das defekte
Bereich wieder das Geld - 1347 UAH. Ich verlor nur den Betrag für die Lieferung und Erholung
Möbel auf dem Boden (210 USD). Laut Juristen, Ersatz für solche Aufwendungen überall
nicht ausgeschrieben. - Wenden wir uns von einem unserer Mitglieder getäuscht haben einen Käufer
- Wir werden versuchen, sein Problem zu lösen - sagt Victoria NESMIYAN, Director
Verein, davon 112 Hersteller und Händler von Möbeln einschließlich. -
Wenn Sie nicht selbst beheben können das Problem an der Branchenebene, rufen Sie die Hauptniederlassung
- Der Eigentümer des Unternehmens. Wenn wir sehen, dass der Käufer die richtige ist und der Eigentümer
noch zu stoppen, haben wir auf der Vorstandssitzung das Thema der Ausgrenzung
Das Unternehmen unseres Verbandes. Nach Victoria Alekseeva, ihre Verbindung
Lobbying für die Interessen seiner Mitglieder in Behörden und anderen Bereichen. Daher
In der Regel Wert aller Mitglieder ihre Mitgliedschaft. Darüber hinaus die Satzung
Das Unternehmen verzeichnete einen Ehrenkodex Möbeltischler, die eingehalten werden müssen
Alle Mitglieder des Vereins. Um jeden Zweifel der Leser, würde ich sagen, dass die journalistische
Ich glaube nicht, ziehen Sie die "light". So aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass diese
Hilfe ist sehr wahrscheinlich. Und selbst wenn Ihr Täter ist nicht Mitglied der UMA, für andere Blick
Insignien, die er schätzt. Wahrscheinlich in einem Betrieb, der sie gewährt hat,
Sie finden ihre eigene Wahrheit. Rechtsberatung Parusch Eugene, Rechtsanwalt
Schutz der Verbraucherrechte vor Gericht: * Wie Sie sich schützen können - Achten Sie darauf, umschließen
Vertrag, der deutlich Liste das Datum der Bestellung, die Kosten für Waren
und Pflichten der Vertragsparteien im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Zum Beispiel für die Verzögerung
- Fine. Zusätzlich zu dem Vertrag hätten die Parteien gut daran tun, den Rechtsakt zu unterzeichnen und machte
funktioniert - wenn alles in voller Wille geschehe. Natürlich müssen Sie sich
auf der Hand und eine Quittung / Rechnung oder Quittung für die Zahlung der Ware. Dies ist das grundlegende Dokument
ohne die Verteidigung ihrer Interessen vor Gericht wäre schlecht. Wenn Sie rutschte
ohne eine Rechnung und drucken Details - müssen erst beweisen, seine Authentizität.
Dokumente auf den Möbeln nicht bestätigen Zahlung, und dass die Angeklagten spielen könnte.
* Was tun, wenn Sie betrogen - Wenn Sie ein fehlerhaftes Produkt verkauft
- Sofort melden Sie es dem Verkäufer. Wenn er sich weigert, sie zu ersetzen
oder erstatten Ihnen - schreiben Sie eine schriftliche Anfrage zu tun. Wenn
Sie bringen eine solche Erklärung an den Verkäufer, und es Punkte, die Sie in die Tür - bitte
Voraussetzung für das Einschreiben an. Sie kommen wieder mit dem Datum
und beachten Sie, dass das Thema hat Ihren Brief erhalten. Das Unternehmen ist ihm verpflichtet
reagieren so schnell wie möglich. Wenn dies nicht innerhalb einer Woche geschehen,
Kontakt mit der Wirbelsäule und anderen Dokumenten an das Gericht oder Office
Verbraucherschutz. In solchen Fällen wird der Kläger von der staatlichen Steuer befreit
und zahlt nur für die Informationen und technische Unterstützung - 120 UAH. Bei
den Preis der Waren in eineinhalb Tausend Griwna - die Höhe der erheblichen - erforderlich sein sollte
und immateriellen Schadens. Unser Land ist vernünftig zu fragen, bis zu fünftausend
Griwna. Wenn Sie zweitausend geben - wird gut sein. Auch der Regel, wenn
gewinnen alle außergerichtlichen Kosten auf den Schultern des Beklagten getragen.

Share This Post: