Apricot - nicht nur schmackhaft , sondern auch sehr nützlich, Obst, so dass ihre Verwendung
in der Nahrung profitieren können Ihre Gesundheit.

Beschreibung Apricot Apricot - der Name des gleichnamigen Obstbaum
und Früchten. Apricot ist der Geburtsort von China, aus denen sich allmählich ausbreiten
auf der ganzen Welt. In Europa kam Aprikosen aus Armenien auf der Durchreise (aus dem Namen
Dies nennt man apricot Mühlen in der Botanik - in lateinischer
armeniacus bedeutet Armenisch). Derzeit Aprikosen verbreitet
weltweit, hauptsächlich in den gemäßigten Klima befindet sich in
zone. Fruits - mittelgroß, länglich-abgeflacht Beeren,
je nach dem Grad 2 bis 4 cm im Durchmesser, mit einem großen massivem Stein
innen. Je nach Sorte von apricot Farbe kann von hellgelb variieren
auf saftige Orange mit roten Adern und Punkte. Aprikosen sind leicht verderbliche
Obst, so über weite Strecken zu transportieren, sie reißen
frühere Reife, fast grün, und sie reifen bereits auf der Straße.
In der Lebensmittelindustrie nicht nur die Frucht, sondern auch Aprikosenkernöl Saft und verwendet
Knochen. In Russland, apricot, abhängig von der Art und Weise der Vorbereitung
hat mehrere Namen: * zherdela - es ist eine Art von Aprikose, durch kleine
Größe und die charakteristischen süßen Geschmack * Flüstern - ein bisschen größer leicht getrocknet
die Frucht des pre-Knochen herausgezogen * Aprikosen - ganze getrocknete Früchte
mit Knochen * kaisa - mit Schwefeldioxid und etwas Trockenobst begast, entsteint
* Getrocknete Aprikosen - Hälften getrockneten Früchten mit Schwefeldioxid begast und getrocknet
in die Sonne für mehrere Tage in der Zusammensetzung der Aprikose 100g. Aprikose enthält:
* Wasser - 86 g * Protein - 0,9 g * Fett - 0,1 Gramm * Kohlenhydrate - 10,8 g (einschließlich
Mono-und Disaccharide - 9 g), * Zellulose - 8 Gramm * Pektin - 0,7 g * Ash - 0,7
r * Organische Säuren (Apfelsäure, Zitronensäure, Weinsäure) - 1 g abrikosVitaminy
Aprikosen: * Vitamin A (Beta Carotin) - 1,6 mg Vitamin E (Tocopherol)
- 0,95 mg Vitamin C (Ascorbinsäure) - 10 mg Vitamin B1 (Thiamin)
- 0,03 mg Vitamin B2 (Riboflavin) - 0,06 mg * Niacin (Vitamin B3 oder PP)
- 0,7 mg * Folsäure (Vitamin B9) - 3 mg Nährstoffe in Aprikosen:
* Kalium - 305 mg * Calcium - 28 mg * Magnesium - 8 mg * Sodium - 3 mg * Phosphor
- 26 mg von Spurenelementen in apricot: * Iron - 700 mg * Jod - 1 mg * Cobalt
- 2 g * Mangan - 220 mcg * Kupfer - 140 mcg * Zinc - 82 mg * Fluor - 11
g Kalorien 100 g Aprikosen Aprikosen enthält im Durchschnitt etwa 40-47
kcal. Vorteile apricots in der Medizin als Frisch-und
in getrockneter Form. Durch den hohen Gehalt an Kalium und Eisen, Aprikosen und
Aprikosensaft ist ein unverzichtbares Produkt in der Ernährung von schwangeren Frauen
sowie Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Anämie. Verwendung
Aprikosen ernennen Menschen einen Herzinfarkt erlitt, wenn Arrhythmien, Myasthenia gravis, Versagen
Herz-Kreislauf-und anderen Krankheiten, sowie Patienten, die eine Reihe von Einsatz
Medikamente (insbesondere Diuretika und Herzglykoside).
Aprikosensaft ist ein Diuretikum und anti-infektiösen Eigenschaften hat
hämatopoetischen und Anti-Krebs-Wirkung ist ein mildes Abführmittel, zhazhdoutolyayuschim
und fiebersenkende Mittel. Aprikosensaft ist für die koronare Herzkrankheit angegeben
Herzrhythmusstörungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, was zu Ödemen
und Bluthochdruck, Verstopfung, Tuberkulose, Anämie, Hautkrankheiten,
Fettleibigkeit. Es ist auch nützlich, Öl aus Aprikosenkernen gewonnen - dank
seiner niedrigen Viskosität wird als Lösungsmittel für einige Medikamente verwendet
Vorbereitungen für die subkutane und intramuskuläre Injektion. Auch Aprikosen
Öl Verwendung bei der Herstellung bestimmter Arzneimittel Salben und Kosmetika
Fonds. Kontraindikationen für den Einsatz gehören Aprikosen, reife Früchte
erhebliche Mengen von Zucker (20%), so dass ihre Anwendung kontraindiziert ist
Patienten mit Diabetes mellitus.

Share This Post: