Farbe durchschlagende Wirkung auf die Stimmung, Gefühl und Wahrnehmung der Umwelt
Umwelt. Verschiedene Farben ergeben sich unterschiedliche Erinnerungen und andere Ideen .
Das Schlafzimmer hat ein Mann muss sich so wohl fühlen
und natürlich.

Farbe Schlafzimmer. Was ist besser? 19. Februar 2008 Farbe Schlafzimmer. Was ist besser? Farbe
durchschlagende Wirkung auf die Stimmung, Gefühl und Wahrnehmung der Umwelt.
Verschiedene Farben ergeben sich unterschiedliche Erinnerungen und andere Ideen. Im Schlafzimmer
Raum sollte man sich so wohl fühlen und entspannt.
Daher ist für diesen Raum gewählt werden müssen Farben, so dass
sie war noch komfortabler. Psychologen untersuchen die Wirkung von Farben auf den Menschen
seit vielen Jahren. Und während es machte viele Entdeckungen
zu diesem Thema gibt es noch mehr Fragen und Rätsel der Wahrnehmung
verschiedenen Völker der Farbe. Zum Beispiel in China die Farbe Rot - die Farbe der beruhigenden
Gefühle der Menschen zur gleichen Zeit im Westen glaubte, dass diese Farbe Menschen macht
aggressiver. Diese Entdeckungen bestätigen, dass die Wirkung von Farben
Auswirkungen auf die Menschen ist ein Individuum. So wählen Sie die richtige Farbe
für jede Person zu analysieren Gefühle dieses Mannes.
Verstehen, was Farben ihn zu besänftigen, und welche die Wirkung des Reizes haben.
Im Schlafzimmer muss eine Person eine maximale Entspannung
Ruhe und wache morgens voller Kraft und Energie. Und nicht zuletzt
Diese spielen die Farben der Umgebung. Auswählen von Farben
mit denen Sie sich am wohlsten fühlen, garantieren Sie sich Ruhe
und Komfort. Denken Sie an den folgenden Farben. Stellen Sie sich vor jedem von ihnen. Denken
über den unterschiedlichen Nuancen. Analysieren Sie, was sie in Ihnen wecken, um
Was sie Sie anrufen. Red. Orange. Gelb. Green. Blue. Purple.
Purple. White. Black. Sobald Sie die Auswirkungen ihrer persönlich analysiert
Sie können Sie damit beginnen, die Literatur über die Auswirkungen einer Farbe auf Studie
andere Bewohner in Ihrer Nähe. Es kann gut sein, dass Ihrem Geschmack
wird wesentlich von den Präferenzen der Mehrheit. Aber meistens,
Bedenken Sie dies, werden die meisten Ihrer Freunde fühlen die gleiche Weise,
und Sie, in mehr oder weniger stark. Die beiden extremen Farben - eine schwarze
und weiß. Black - es ist das Zentrum der Aufmerksamkeit. Er wird Ihr Schlafzimmer dunkel und düster.
Die Besonderheit dieser Farbe zu tun weniger. Das gleiche wird mit dem Bad passieren. Es
wird kleiner erscheinen als es tatsächlich ist. Missbrauch
von Farbe in den Innenraum zu niedrigeren Stimmung führen, und auch bei Nacht
Alpträume. Besonders anfällig für solche Kinder beeinflussen. In der Zwischenzeit seine
das genaue Gegenteil von Weiß lässt den Raum langweilig. Weiße Wände
im Schlafzimmer - ein sehr häufiger Anblick in unseren Wohnungen. Weiß
beruhigt - ist ein Plus, aber auch nicht auf die Anregung beitragen, und dies ist
ist schlecht für das Schlafzimmer. Was immer es war, aber weiß ist gut für warme
Klima. Es hat eine erfrischende Wirkung nicht nur für die Temperatur der Wahrnehmung
sondern auch für die Sinne. Erdige Töne sind sanft und halten ein Gefühl von Komfort im Schlafzimmer. Jetzt
dies ist einer der beliebtesten Farben und Schattierungen für solche Räume. Es
Schattierungen von braun, orange, gelb. Brown ist damit verbundenen
viele davon mit familiären Bindungen und emotionale Bindung zueinander. Orange
- Diese Farbe macht die Menschen glücklicher, aber es kann auch dazu führen, ein Gefühl der
Hunger, wie viele Mitarbeiter mit Lebensmitteln. Deshalb müssen wir vorbereitet sein
auf das Nachtrennen aus dem Schlafzimmer in den Kühlschrank. Yellow positive Wirkung
auf die Menschen in psychologischer Hinsicht, aber nur für kurze Zeit. Langer Aufenthalt
in das gelbe Zimmer können die Ansammlung der Stimulation führen. Blau und Grün
Farbe mit Ruhe assoziiert. Diese Farben sind mit dem Grün der Natur verbunden
und das türkisfarbene Meer. Mit diesen Farben in Ihr Schlafzimmer bringen beruhigende
Nacht. Darüber hinaus kann die blaue Farbe zu reduzieren das Hungergefühl, so unter
bin unwahrscheinlich, dass Sie möchten in die Küche zu besuchen. Pink - die Farbe der Förderung
Stumpfheit. Für Menschen, die bereits sind anfällig für Isolation, ist es nicht empfehlenswert.
Purple - eine gute Farbe für Schlafzimmer. Es macht den Raum mehr verfeinert.
Red - ein extremes, aufregende Farbe. Wenn Sie Probleme haben, dann
nicht malen sie ein Zimmer. Eine große Anzahl von roten Reifen,
weil sie einen Beitrag zur Energieerzeugung, beschleunigt den Stoffwechsel, manchmal
Aggression. Rot ist gut, im Detail zu verwenden. Zum Beispiel kann es
rot oder rot Leinenvorhänge. Kombinationen von verschiedenen Farben
oder Farben sind klasse und die Vielfalt und Möglichkeiten. Beschreiben Sie ihre Auswirkungen
pro Person in einem einzigen Artikel ist unmöglich. Wichtig ist,
Ich rate zu berücksichtigen ist, dass die Wahrnehmung des gleichen
Farben und zwei Personen können unterschiedlich sein. Man wird in der Dunkelheit komfortabel
Burgunder Schlafzimmer, wie das Boudoir der Madame de Pompadour, und der andere drücken
Wände und Decke. Menschen sind verschieden, und sie unterscheiden sich nicht nur nach Wohnort
und Zugehörigkeit zu einer bestimmten Rasse. Und überhaupt ein Standard versuchen
unmöglich. Deshalb, wenn der Auswahl der Farben für Ihr Schlafzimmer in erster Linie
Analysieren Sie Ihre Präferenzen.

Share This Post: