Als die Verwandten ließen mich ein Vermächtnis der unfertigen Haus in der Vorstadt
eine Provinzstadt , halte ich es nur als überschüssiges Eigentum
Kopfschmerzen. Ich werde nicht zu bauen , verkaufen billig, auch nicht wollte.
Im Laufe der Zeit wurde der Vorstadt eine sehr prestigeträchtige Stelle , und es gibt das Haus entspricht
Der Preis für ein Drei- Zimmer-Wohnung im Herzen der N. ..

Entsprechend der lokalen Makler wird Kostenstruktur neben dem Dnjepr und
in 7 Minuten vom Stadtzentrum von $ 100.000 bis $ 140.000 ist nun gekommen,
Weichenstellungen für die Zukunft - was man mit diesem Stück Land und eine gute Ziegel-Box zu tun?
Immobilien verkauft werden. Aber die Wege, auf denen diese Mittel wurden
wenige. Erstens müssen wir irgendwo wohnen - go for gemietete Unterkunft ist
müde. Allerdings will es auf der Erde leben, nicht in konurke stoposlednem auf dem Boden.
Zweitens möchte ich auf einige passive Einkommen haben, und vorzugsweise nicht aus einer einzigen
Quelle. Die Möglichkeit, ein Auto zu kaufen, auch wenn Bewegung aus der Stadt, bis
nicht berücksichtigt - wegen der steigenden Preise für Benzin in profitabler ist, um die öffentlichen
zu transportieren. So, das Problem des Menschen, bis die Familie gelöst werden
und Obdachlosen, mit einem normalen Gehalt in Kiew. Gegeben: ein unfertiges Haus
in N (die ungefähren Kosten zwischen $ 120.000), ein kleines Stück Land
der Nähe von Kiew (in das Dorf, das 50 km von der Hauptstadt ist der Barwert von ca. $ 40
TEUR). Brauchen Sie: das Recht auf Verbindlichkeiten veräußern und zu erwerben Gehäuse. Ich möchte:
in dem Land leben, um Einkommen aus verschiedenen Quellen zu verdienen, nicht auf die Löhne ab,
Vermieter von Wohnungen und Stimmungen der Behörden. Option 1. Vorruhestand
und die langweiligste Stück Land zur Verfügung zu verkaufen unter Kiew ($ 40.000), zu investieren
Hälfte der Mittel in die Fertigstellung des Hauses in einem Vorort von N. Die restlichen
Fonds setzen auf Kaution auf Zinsen, erhalten $ 250 pro Monat - als kein Gewinn
für den Ruhestand? Und wir von der Natur zu bewegen - in der Provinz als sicherer und billiger.
Dies umso mehr, lebe für den Zeitpunkt der Fertigstellung können Verwandte und Freunde getroffen werden,
verbindet alle von ihnen und ihre Verbindung zu dem Gebäude. Pros: benötigen eine Mindest-
Bewegungen, als bereit, das Gebäude für echtes Geld Finish ist nicht
stellt eine besondere Schwierigkeit. Besonders mit den richtigen Verbindungen und geschickte
Verwandten. Nachteile: für ein aktives Leben nicht möglich ist, in der Vorstadt
Kleinstadt Kinder gut zu erziehen, oder leben in den Ruhestand. Option 2. Unsicher
mit Möglichkeiten zum Rückzug, weil ich mich nicht, ob ich dauerhaft will
Aufenthalt in Kiew, oder ich werde nach Hause, und als Optionen ziehen
einer teilweisen Rückzug. Zum Beispiel, Sie verkaufen ein Haus in der Vorstadt
N, für $ 50.000 Ein-Zimmer-Wohnung im Herzen der Stadt, zu tun
in gutem Zustand ist und für 300 € pro Monat zu mieten. Einige haben kein Einkommen,
und Fluchtwege sind in Vorbereitung - plötzlich von Kiew in dem Maße, müde
wieder kommen wollen. Wenn Sie plötzlich noch ein wenig Wohnung oder ein Haus in der Nähe
nach Kiew, können Sie alle zusammen zu verkaufen. Holen Sie sich schöne Menge an
ca. $ 200.000 auf den verbleibenden $ 70.000 zu Krediten für die 10 Jahre der Wohnung zu nehmen
Kiew, im Wert von rund $ 90.000 und US $ 300 monatlich - Sie können sogar
der Mittel, die wir bekommen für die Umsetzung der Wohnung. Es leben und - exklusiv
auf die Löhne. Aber nicht für Miete zu bezahlen. Grundstücksfläche ist die gleiche
und allmählich in den Preis. Und wenn Sie beginnen dort nach und nach aufbauen, mit der Zeit
Sie können eine neue Heimat zu bewegen. Oder verkaufen Sie das Haus, und für einen Betrag deutlich
nicht proportional zu den Investitionen. Jetzt für das Grundstück mit einem alten Holzhaus
auf dem gleichen Grundstück angefordert $ 80.000, während die Fläche ohne Gebäude
Kosten $ 40.000 Pros: über Unterkünfte in Kiew, die Fluchtwege in die Stadt
N und Lehren für die nächsten fünf Jahre in Form von Hausbau. Nachteile: keine
kein Einkommen außer Löhnen. Option 3. Aktive und die optimale
Verkaufen ein Haus in den Vororten von N und nur kaufen, ein Studio-Apartment in
Kiew für $ 8 bis 90 leben, während ein Haus auf dem bestehenden Standort-, Investitions-
ursprünglich über 20.000 $ in Bau. Die Variante im Sommer
leben in einem Haus am Stadtrand und Wohnung mieten - $ 500 extra pro Monat an andere Personen
nicht gestört. Und im Winter zogen wir zurück in die Stadt oder gibt so viele tun
Moskowiter. Es gibt jetzt sehr beliebt in den Wintermonaten zu geben, ihre Wohnung, und durch
go ... in Indien. Unterkunft und Verpflegung gibt es billig, und die Heizmechanismus
nicht benötigt, und die Wintermonate unter einer Palme am Strand fliegen schneller
als unter dem Schnee bedeckten Baum. Aber das sind wahrscheinlich nur auf der Ebene der Träume,
als die tatsächliche Ausführungen. Und wenn du nicht genug Geld, um zu bauen Vorstadt
Wohnsitz haben, können Sie immer ein Darlehen gegen die Wohnung. Nach dem Bau der
Umzug in das Land, sind eine Wohnung zu mieten. Unverbrauchten 20.000 $ zu setzen eine Anzahlung
eine 15% ige jährliche in Hryvnia, monatlich erhalten über 250 $. Insgesamt monatlich
Passives Einkommen ist jetzt $ 750, nicht einschließlich der Gehälter. Und plötzlich müssen
mehr Wohnung oder ein Haus in der Nähe von Kiew, können Sie alle zusammen zu verkaufen. Werden
nette Menge von ca. $ 200.000, natürlich, der Grundbetrag der
120.000 $ zu kaufen und Zwei-Zimmer-Wohnung - "Chruschtschow" einige,
aber da gibt es eine unwiderstehliche Lust, auf der Erde, dann ist diese Option ernsthaft zu leben
wurde nicht berücksichtigt. Pros: multiplizieren Geld, Immobilien wächst,
Kaution wächst, ist die Unabhängigkeit verbessert. Nachteile: haben poaktivnichat
- Um zu bauen, leihen, mieten eine Wohnung, aber leicht, wie Sie wissen ...

Share This Post: