Seit einigen Tagen kriechen um die Hauptstadt gibt Gerüchte, dass die städtischen Behörden setzen
Eye auf der gemütlichen kleinen Platz neben der ukrainischen Drama Theater , wo ein Denkmal
Ivan Franko . Bust angeblichen Kamenjariv gehen zu zerstören und an ihrer Stelle bauen
Parkplätze! "Komsomolskaja Prawda" versucht, die Situation mit dem Art Director zu klären
Theater Bogdan Stupka .

- Wir hörten auch über dieses Projekt - sagte: "KP" Bogdan Silvestrovich.
- Das Treffen der Truppe, wo alle unsere Künstler Empörung zum Ausdruck gebracht haben
von dieser Idee. Denkmal für Ivan Franko war neben dem Theater gestellt,
seinen Namen trägt, dank der Bemühungen der großen Schauspielerin Natalie Uzhviy und Union
theatralische Figuren der Ukraine. Und jetzt hat er nicht nur die künstlerische
und historischen Wert. So werden wir für ihre Erhaltung zu kämpfen. Wenn
Behörden wollen ein großes Podest Schriftsteller machen, sind wir nur begrüßen zu dürfen!
Aber warum zerstören, was bereits vorhanden und werden Sie Teil des kulturellen Lebens?
"Komsomolskaja Prawda", fragte nach Erklärungen vom Chef der Metropolitan Governance
Svetlana Zorina Kultur. - Keine Aufträge unterzeichnet vom Bürgermeister auf
Abriss des Denkmals für Ivan Franko für den Bau des Parkplatzes wir nicht - sagte
Svetlana. - Aber im letzten Jahr, 10. Dezember, wurde beschlossen,
um ein Denkmal in der Hauptstadt des Schriftstellers als polnofigurnoy Zusammensetzung.
Signed es als Teil der Erlass des Präsidenten "Über Maßnahmen zur Zukunft der
und fördern das spirituelle Erbe des Franco, "und im Auftrag des Kabinetts. "Komsomolskaja Prawda"
überprüft das Dokument und stellte fest, dass der Bürgermeister Leonid Chernovetsky wirklich
erließ einen Befehl, um die Direktion der Restaurierung und Rekonstruktion
Kunden bewegte sich die Büste von Franco (das Denkmal von nationaler Bedeutung
Wachraum 107). Die Route war, dass der Ivan Franko-Platz auf die Straße
Ivan Franko, die in der Nähe der U-Bahn-Station "Universität" ist. Das gleiche Management
erforderlich, um ein neues Denkmal für den Schriftsteller polnofigurny installieren.
Zunächst müssen Sie jedoch zu einem Wettbewerb erklären, das Denkmal Design. Bestimmen Sie die Gewinner
Sonderpreis der Jury aus Vertretern der kommunalen Dienstleistungen und öffentlichen Organisationen.
Bewegen Sie alte Büste, nach diesem Dekret, hatte bis zum 25. Mai
in diesem Jahr, und ein neues Denkmal - bis 24 August 2008. Aber die Möglichkeit,
ist immer noch da. Das Ministerium für Kultur, wurden wir informiert, dass bisher nur angekündigt
Wettbewerb für ein Denkmal für Franco und der Gewinner-Design ist nicht bestimmt worden. Dieser
Verzögerungen bei der Ausgestaltung des "Plan of Monumental Propaganda", möglicherweise erzeugt
Gerüchte über eine neue Idee mit einem Parkplatz. Wir hoffen, dass an Stelle eines Lieblingskünstlers
Büste von Ivan Franko Garage noch nicht angezeigt ...

Share This Post: