Edition " BusinessWeek" опубликовало Top 20 teuerste Immobilienmärkte
Frieden, eingedenk Daten London agency " Knight Frank " . Darüber hinaus
Experten evaluiert durchschnittlichen Kosten Quadratmeter Wohn
und entschlossen dass verfügbar auf jeder Märkten auf Händen mit $ 1 5
Million

Die Zeitung sagte der Immobilienboom hat zu vielen Ecken der Welt zu verbreiten
obwohl in einigen betroffenen weniger bemerkbar. So stiegen die Erzeugerpreise in London, Monaco, Manhattan
und der berühmten europäischen Resorts im vergangenen Jahr haben sich weiter in die Höhe
Denn der Markt gibt es mehr wohlhabende Käufer aus China, Indien
und Russland. Zur gleichen Zeit in London, wo der durchschnittliche Preis für ein "square" ist 6 $, 191
und ist der höchste in der Welt, für $ 1, 5 Millionen kaufen kann nur ein kleiner
Studio in den abgelegenen Gebieten der Stadt. Aber auf der anderen Seite, in Venedig, trotz
den begrenzten Raum für den Bau, für das gleiche Geld können Sie
Appartement mit zwei Schlafzimmern oder mehr in der Nähe des Canal Grande. London
Preis: $ 6, 191 pro Quadratmeter. m $ 1, 5 Millionen kaufen kann ein kleines Studio.
Jährliche Preisänderung: 29% der Immobilienboom begann in Central London
September 2005 und dauerte bis 2007, während seiner "füttern" die Reichen
Einkäufer aus der ganzen Welt. Der diesjährige Preisanstieg bei Wohnimmobilien hat sich verlangsamt,
und Experten wird erwartet, weiter abschwächen wird. Aber die Wohnung ist ein Segment
unglaublich stark. Zum Beispiel der Verkauf von Wohnungen in Chelsea (Chelsea), Knightsbridge
(Knightsbridge) und Mayfair (Mayfair) für die sechs Monate des Jahres 2008 erhöhte sich um
190%.

Share This Post: