Die Werchowna Rada der verbesserten finanziellen Vereinbarungen von Investitionen in den Bau
Gehäuse. Aufgrund der Berücksichtigung der gesamten Rechnung stimmte 242 Abgeordneten.

Das Gesetz erweitert die Liste der wesentlichen Bedingungen des Vertrages Property Management
indem ihnen die Laufzeit des Vertrages Property Management, um die Rückkehr der
Installer-Management der Immobilie übertragen die Verwaltung der Verwalter,
und Eigentum erworben durch den Geschäftsführer der Vermögensverwaltung.
Auch zurückzuführen auf die wesentlichen Begriffe der Rechte, Pflichten und Verantwortlichkeiten
Installateure und-Manager. Das Gesetz erhöht auch Geldbußen und Haftung
wegen Verletzung der Gesetze der Entwickler, Verwalter, Regulatoren
und lokalen Regierungen. Darüber hinaus erweitert das Gesetz den Einsatz solcher
Finanzinstrumente wie Zertifikate von Immobilienfonds
(Zertifikate VON) unter Angabe der Bestimmungen für ihre Anwendung in der Finanz-und Kredit-
Mechanismen. Zertifikate VON Gesetze gelten für Investmentfonds Wertpapieren. Gesetz
legt das Verfahren zur Festsetzung einer Wohnung mit einem Investor, in
Betrug zu verhindern unehrlich Herrscher. Das Dokument führt auch ein
Begriff "Projekt Erklärung" - ein Dokument, das Informationen über die Erbauer enthält,
Auftragnehmer, Steward Fondskonstruktion Finanzierungsfazilität
Bau-und Facility Finanzierung. Das Projekt unterliegt der Deklarationspflicht
Eintragung in das staatliche Architectural Construction Control-
und Medienberichten. Die Autoren des Gesetzentwurfs - MPs Vyacheslav Koval
Alexander Chernovolenko, Alexander Klimenko (alle - Bloc "Unsere Ukraine
- Volks-Self-Defense "), Oleg Lyashko, Valery Pisarenko (beide - Bloc
Julia Timoschenko), Yuri Karakaj (der Partei der Regionen). Die Rechnung ist registriert
in des Rates vom 7. März, schreibt proUA.

Share This Post: