Forbes -Magazin hat ein Rating von 2000 größten Unternehmen der Welt gemacht . Ukrainisch
Business- links aus der Studie.

Im Jahr 2000 Forbes-Rating in diesem Jahr waren Unternehmen aus 62 Ländern weltweit. Bei
Dieses Unternehmen ist einer von vier in dieser Liste - American. Bei der Erstellung
Experten-Bewertung gleichermaßen berücksichtigt die Gewinne des Unternehmens aus dem Verkauf
net Einkommen, Vermögen und Marktkapitalisierung.
Der teuerste in diesem Jahr fand Ölgiganten ExxonMobil. Sein Markt
Kosten wurden auf 335, fünf Milliarden Dollar geschätzt. Ein Jahr zuvor, die Kapitalisierung
Dieses Unternehmen wurde auf 130 Milliarden Euro höher. Im Allgemeinen ist der Gesamtwert im Jahr 2000
die größten Unternehmen der Welt ist 20 Billionen Dollar. Gesamt-
im letzten Jahr begonnen, die Krise deutlich senken die finanzielle Performance
alle Unternehmen. Aber die meisten der Bankensektor betroffen. Als Ergebnis-, Finanz-Institutionen
wich die Top-Position in der Rangfolge der Öl-und Gas und Telekommunikation
Unternehmen. Der erfolgreichste im letzten Jahr laut Experten Forbes,
wurde für pharmazeutische Unternehmen. Die Absatzmengen in Form von Geld in
Sie stiegen um 59%. Übermäßige Gewinne erhalten als Telekommunikationsunternehmen.
Ihre Profitabilität hat sich um 51% erhöht. Doch die ukrainische Wirtschaft
Es gab keinen Platz in der Liste der 2000 größten Unternehmen der Welt. Es ist durchaus
seltsam, denn in der Rangliste der Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von 10 Mio.
Dollar. Einige Experten argumentieren, dass die inländischen Unternehmen nicht genug ist öffentlich,
in diesem Ranking teilzunehmen. So, Analyst bei der Investmentfirma
"Astrum" Sergey Fursa erklärt, dass die Marktkapitalisierung der Unternehmen berechnet wird
auf ihre Börsenkurse. Zur gleichen Zeit, dem größten ukrainischen
Corporation - "SCM" Rinat Akhmetov, "Interpipe" Viktor Pinchuk und
Unternehmen innerhalb der Gruppe "Privat" Igor Kolomoisky - nicht durchgeführt
IPO IPO. Nach Einschätzung von Experten der einzige Kandidat
um Rang in diesem Fall konnte mit der Firma, Konstantin Zhevago wurden
Ferrexpo, deren Aktien an der London Stock Exchange gehandelt. So ergab sich ein Reingewinn
im vergangenen Jahr erhöhte sich um 133% auf 313 Millionen Dollar, und
Marktkapitalisierung - 550 Millionen Griwna. "Das Problem ist, dass
keiner der ukrainischen Gesellschaft hat ihre Prüfung der Ergebnisse des Jahres 2008 abgeschlossen. In
Durchschnitt, diese Daten bis Mai-Juni erscheinen, "- fügt Fursa Analyst.
Investmentgesellschaft "Dragon Capital" Sergei Hyde räumt ein, dass
Vertriebs-und Vermögenswerte in der Liste im Jahr 2000 konnte an den Staat abgegeben werden
Unternehmen "Naftogas", "Ukrtelecom" und "Ukrzaliznytsya". Gleichzeitig
Forbes zündete sich eine Studie von 30 russischen Unternehmen auf einmal. So hat das Unternehmen
"Gazprom" hit den ersten zwanzig Gesamtbewertung und fünfzig der größten
Unternehmen nach Marktkapitalisierung. Im Jahr 2008 wurde der Wert des Unternehmens
74, 6 Milliarden. Darüber hinaus einer Bewertung von 3 russischen Banken - "Savings"
"VTB Bank" und "Mosgorbank." In diesem Zustand "Sberbank Russlands" hat bekam
172 statt. In diesem Jahr waren die Kosten bei 8, 6 Milliarden Euro geschätzt.
Unternehmen des Bankensektors - am zahlreichsten in der Rangliste der Forbes-2000.
Sie in der Liste 307. Die zweitgrößte - Öl-und Gassektor (126 Unternehmen).
Neben den USA (551 Unternehmen), in frischen Herbst: 91 Unternehmen
aus China, 61 - aus Korea, sowie 47 indische Unternehmen.

Share This Post: