Was wird mit den Krediten, Einlagen , Einleger und Kreditnehmer passieren, nach Eliminierung
Bank? Mögliche Szenarien gelernt " Prostobank Consulting. "

Liquidation der Bank sind zwei Gesetze. Erstens ist es gültig ist, haben wir
auf dem Land in Bezug auf alle Bankrotteure das Gesetz "Über die Wiederherstellung Zahlungsfähigkeit
insolvent oder bankrott, seine Anerkennung. " Zweitens ist es "Narrow" Law
"Über Banken und Banking", darüber hinaus gibt es Vorschriften
Regulator. Liquidation sich in der Regel kann für mehrere Jahre dauern
und läuft wie folgt ab. Wenn die Übergangsregierung, die eingeführt wurde,
die Bank konnte den normalen Betrieb der Einrichtung zu etablieren oder finden einen Investor,
und die Bank keine Überlebenschance hat, beginnt die Nationalbank der Ukraine
zuvor widerrufen beseitigen die Lizenz der Bank. Dass
Verständnis für die Situation mit dem Kreditnehmer und Einleger der Bank liquidiert, sollten Sie die
den Mechanismus, mit dem die Bezahlung erfolgt nach der Liquidation. Liquidation
Kommission setzt die Bank Vermögenswerte (zum Beispiel, verkauft ihr Kreditportfolio oder
Räumlichkeiten der Bank, Geldautomaten und einfach beschlagnahmt Sicherheiten Besitz
Immobilienmakler, etc.), und die daraus resultierende Betrag nannte der Liquidation
Masse von Schulden der Bank in einer bestimmten Reihenfolge verbraucht. In den ersten
Platz in der Priorität der Lohn-und sonstige Ausgaben der Liquidatoren zu beseitigen
Institutionen, sowie Steuern und Verpflichtungen gegenüber dem Staatshaushalt. Dann, nach dem Gesetz
die Wende des rückständigen Lohn für Mitarbeiter
Bank. Und kurz nach der Wende zum Einleger. Am wenigsten
Glück für natürliche Personen, die Zahlungen blockiert worden - sie zuletzt in der Warteschlange.
Darüber hinaus, wenn die Mittel für jede Gruppe ausgeht - dann soll es so sein.
Andere Gläubiger ohne Geld gelassen werden. So stellt sich heraus, dass nur
wenn der Kreditnehmer der Bank das Darlehen ordnungsgemäß zurückzahlen, oder wenn
wenn der Insolvenzverwalter in der Lage, die Darlehen an die Bank zu verkaufen, seine Gläubiger
erhalten ihre Mittel. So werden die Kreditnehmer und Einleger der Bank eng verwandten
untereinander, wie diejenigen, die die Bank schuldet, und jene, die Bank muss. Und ohne
Verpflichtungen ersten, Bank, oder vielmehr das, was davon übrig war, nicht durchführen kann
Pflichten des letzteren. Es ist wahr, diejenigen, die in der Bank haben nicht die Summe der
mehr als 150 Tausend Griwna, Bank-Zahlungen sind nicht erforderlich - es wird Fund Garantie
Einlagen von natürlichen Personen. Wort der Einleger und die aktuelle Termineinlagen
zusammen mit aufgelaufenen Zinsen zum Zeitpunkt der Entscheidung an die Bank zu liquidieren,
können aus dem Fonds für Sicherungssysteme für die Einlagen von natürlichen Personen bezogen werden. Beiträge zur
einer ausländischen Währung ist in UAH nach NBU Höhe am Tag der Bestellung bezahlt werden
Liquidator der Institution. Weder der Unternehmer noch die Investoren in Edelmetall-Lagerstätten,
Leider wird unter den Bedingungen des Fonds keine Entschädigung erhalten. Diejenigen, die
in einem nicht Bankeinlagen einige Zahlungen empfangen können
für jeden von ihnen - aber nicht mehr als die Gesamtmenge von 150 Tausend Griwna.
Die Bezahlung erfolgt wie folgt. Innerhalb von 20 Tagen ab dem Zeitpunkt der Ernennung
Liquidator, bereitet die Kommission eine Liste der Einleger und führt sie
in FGVFL. Die Stiftung wiederum zahlt eine garantierte Höhe der Entschädigung
Anzahlung innerhalb von drei Monaten ab dem Datum der Bestellung eines Verwalters der Bank.
Um dies zu tun, berichtet er in den Medien, um Zahlungen, die Beginn und Dauer der
Zahlungen (mehrere Monate bis 6 Monate) und den Namen des Agenten Banken, über
die Zahlungen erfolgen. Um das Geld, das Sie gerade
Reisepass und ein Identifikations-Code - den Rest der notwendigen Informationen
enthalten in den Listen. Sie können auch einen Beitrag zur Vollmacht, zertifiziert
Notar, oder durch die Vorlage des Nachweises der Vererbung. Wenn Sie
zu spät für die Entschädigung der Agent Bank FGVFL, dann den nächsten drei Jahren wird
Appell direkt an den Fonds, indem er Frei-Form-Anwendung und fügen
Kopie des Reisepasses und Identifikationsnummer. Für diejenigen, die in der Bank haben
eingegangen ist, die Summe größer ist als die garantierte 150 000 Griwna, die Chancen für eine
der Rest des Geldes ist. Um dies zu tun, innerhalb eines Monats zu gehen
eine Erklärung der Liquidator der Bank, die der Kreditnehmer in die Liste sollte es
Gläubiger-Agentur. Wer war spät für einen guten Grund, und dies hat
Nachweise - kann in der Liste nur durch das Auftreten
Gericht. Es stimmt, können Sie erhalten Ihr Geld wird nur dann, wenn der Liquidator
noch kein Geld nach Zahlung flinker Kreditgeber.
Schließlich erinnern wir uns, dass die Zahlung kann nur verlassen Mitwirkenden
Banken aktive Mitglieder FGVFL sie heute bei 180. Ende Mai, "Odessa-Bank"
(Odessa) und "Financial Union Bank" (Dnepropetrovsk), um wieder ihre Mitgliedschaft
damit zu den Banken waren nur vorübergehend die Teilnehmer "Nadra", Ukrprombank
und "National Credit." Im Falle der Liquidation dieser Banken-time Mitglieder,
erhalten eine Entschädigung nur für die Einleger, die eine Einzahlung geöffnet haben, bevor
die Bank war es, diesen Status übertragen. Für "Nadra" und "National-Anleihe"
ist 02.03.2009, und für Ukrprombank - 20.03.2009. Wort der Kreditnehmer
Termine Kreditnehmer in gleicher Weise wie die Listen der Mitwirkenden, bereitet
Liquidator. Er und Verschuldung "in verlobt", zumindest auf den ersten. Hier
wollen die entscheidende Frage zu beantworten, für die Kreditnehmer in Konkurs
Bank. Nein, die Liquidation der Bank nicht, dass die Beseitigung von Krediten. Betrachten
alle möglichen Szenarien im Detail. Die erste Option, die
wahrscheinlich, und die Bindung an die Logik - ist das Werk des Liquidationskommission
zu sammeln alle möglichen Mittel aufbringen. Daher theoretisch, der Liquidator
kann verlangen, vorzeitige Rückzahlung des Darlehens. Oder zahlen Sie zum Beispiel,
innerhalb von sechs Monaten. Darüber hinaus ist er durch das Gesetz im Falle von Problemen mit dem Titel
Rückzahlung des Darlehens vor Gericht zu gehen. Das zweite Szenario
- Obwohl unwahrscheinlich, in der Liquiditätskrise - ist der Verkauf von Krediten
Portfolio an eine andere Institution. Dann wird der Kreditnehmer müssen nur zahlen
Schulden auf das Darlehen in den gleichen Modus wie zuvor, aber die neuen Gläubiger. Theoretisch
Bedingungen an den Kreditmärkten für sie sollte sich nicht ändern, aber es hängt alles von dem Vertrag,
Beitragszahler, die mit der ersten Bank unterzeichnet. Wenn es sorgt für die richtige
Änderungen, die neue Bank Vorteil könnte es dauern. True, die bürgerliche
Der Code wurde nicht abgesagt, so ist es unwahrscheinlich, dass es zum Beispiel
der Zinssatz steigt. Jeder hofft, dass der Kredit effektiv
Kreditnehmer off ist, als Forderungsausfällen geschrieben, sind naiv. Erstens,
Sanktionen im Falle von Ausfällen auf das Darlehen wurde nicht abgebrochen. Zweitens
vor dem Abzug der "hoffnungslosen" Sie als Kreditnehmer müssen mehr als einmal passieren
durch Executive Service und die Gerichte, und wenn die Entscheidung zu Gunsten der Bank,
kann es möglich sein, alle notwendigen liquiden Mitteln zu beantworten. Eine Bank
Mitarbeiter in der Regel nicht aus Kummer über die Jahre müde, die Zahlung der Kreditaufnahme zu suchen
Schulden. Aber selbst wenn man erfolgreich "bestanden" alle der oben genannten, am Ende,
Ihre "Schuld" wird immer bei dir sein - die Kredit-Präsidiums.
Auf jeden Fall - wir beraten Sie nicht mehr zahlen für das Darlehen,
auch wenn Sie die Nachrichten gehört, dass der Beginn der Abwicklung Ihrer
Institutionen. Aber für die Anleger ist es wichtig, nicht auf die Fristen für die Beantragung einer Entschädigung verpassen
in der Agent-Bank oder die Fristen für Anwendungen in der Zukunft weniger ausgeben
Kräfte für ihre Ersparnisse.

Share This Post: