Es ist schwer, wie internationale Material wie Holz vorstellen .
Fast jede Kultur in das Holz nimmt einen Ehrenplatz , und als Folge davon ,
im Inneren eines Stil ist ohne dieses Material zu vervollständigen. Und mit seiner Rokoko-
kunstvollen Schnitzereien und eine gemütliche rustikale Möbel und etnomotivy und sogar
High- Strom ist nicht fremd , die Elemente aus Naturholz .

Universalteile Unabhängig von Stil, und warum sollte nicht beabsichtigt
Raum, Sex, Fenster und Türen ist unvermeidlich. Boardwalk, ein paar raue
Boden aus Kiefern-oder anderes Holz mit einem ausgeprägten Muster und Knoten perfekt
geeignet für ethnische und Country. Parkett heute kann sehr demokratisch.
Natürlich machte eingelegten Parkettböden aus Edelholz mit einem eleganten Muster a la
Katharinenpalast außergewöhnlich schön und luxuriös, aber in kleinen
Bereichen verloren gehen. Aus diesem Bodenbelag benötigt mehr Platz - ein Vorzeigeprojekt,
wo sie bewundern können. Und natürlich wird es erfordern entsprechende
Einrichtungsstil. Schwarz-Weiß-Parkett, wie ein Schachbrett, wäre
in-house moderner Ort. Zimmer ohne Tür ist schwer vorstellbar,
es sei denn, es ist ein offenes Wohnzimmer mit Eingang-arch oder japanischen Interieur
mit verschiebbaren Wänden. Und wenn der Eingang zu dem Raum schließt die klassischen
So dass, egal was Ihre Einrichtung ist es am besten, dass die Tür
ist aus Holz. Die einzige Ausnahme - eine Glas-Metall-oder
Kunststofftüren hallo-Tech-Stil. Natürlich ist der ganze Baum nicht so billig
wie Spanplatten, aber wenn sie dazu bestimmt sind, zu retten, besser, eine Tür zu wählen, ein hölzernes Rad
Furnier. Baum - das älteste Material für Konstruktion, Fertigung
Möbel und Interieur-Details, nicht Relevanz für die Gegenwart verloren.
Höhere Fenster hat jetzt eine schicke Holzrahmen mit Glas.
Ganz aus Holz, natürlich, sind recht teuer, vor allem, wenn Sie
aus dem besten Holz für diesen Zweck - eine Eiche oder Lärche, so können Sie
Verwaltung der Baum nur durch die Wohnung, und die äußeren Kunststoffrahmen
Deckel und in unserem Klima wird noch besser geeignet. Es ist bemerkenswert,
dass in der Mode und antikem Holz. Antique Tür, Parkettböden und eine Vielzahl von ländlichen
Utensilien mit spektakulären Sprünge sind nicht immer verfügbar, aber es spielt keine Rolle
- Old tree mehr gelernt in der Mitte des XIX Jahrhunderts, rieb ihn mit Salz, das schafft
Rissen. Wohnzimmer / Arbeitszimmer unverzichtbare Attribute
sind ein Bücherregal und Schreibtisch. Und als sie, die muss
aus Holz gefertigt werden. Eiche und Mahagoni (Mahagoni) - ein absolutes chic, teuer
chic, wie der Bund der Geschichte, Taffy, diktiert die Wahl der übrigen
Möbel und fast keine Bindungen der Bücher. Licht Asche mit einem reichhaltigen Textur
erfordert die Strenge der Möbel, so das Gehäuse dieser Art gemacht
der Baum perfekt aussehen und prägnant, vor allem wenn das Büro nicht
genug Licht. Sehr schöne Inneneinrichtung der Kirsche, so
solches Material dominiert das Interieur. Aber das klassische Mutter entweder -
vom hellsten bis zum dunkelsten - Schattierungen aussehen wird zurückgehalten
aber elegant. Rosa Buch für das Büro - einige frivole Dinge
aber wenn die Dame das Zimmer ... Wirtschaftlich Option, um die Präsenz des Baumes
- Eine kombinierte Möbel: outdoor hölzerne Wände und Regale, Schubladen innen
Rückwand - Spanplatten und Sperrholz. Zudem hätten die Hersteller
Manchmal kombinieren teuer zu züchten und zu erleichtern. Die meisten auch billig und am häufigsten verwendeten
Materialien - Kiefer, Fichte und Akazie. Ach, in seiner reinen Form, sie sehen auch
regelmäßig, und sie werden oft als edle Rasse verkleidet. Supreme Fenster
inzwischen als chic Holzrahmen mit Glas. Überprüfen
Nicht täuschen Sie den Verkäufer, so dass eine kombinierte Möbeln für
ganz aus Holz von der gleichen Rasse ist einfach genug. Zuerst müssen Sie aussehen
in Regalen, unter der Arbeitsplatte: Naturholz Regale in den nicht übermalen,
oft nicht lackiert. Wenn in der Farbe - Sie wissen, sehr wahrscheinlich, camouflage
ADI. Zweitens müssen Sie genau hinschauen an den Ecken der Möbel: egal wie sorgfältig
noch geklebt Furnier, versuchen, pass off als kostbare Kiefer Eiche oder Buche, Naht
nicht vermieden werden kann. Und denken Sie daran, dass unbehandeltes Holz leichter aussieht
und blasser, also nicht die Schuld der Verkäufer in der "fake", wenn zum Beispiel,
Nussbaum Schrank innerhalb von ein paar Nuancen heller als die Außenseite. Die Hauptsache ist, dass
Baum war im gleichen Farbton wie an der Fassade von Möbeln. Mahagoni
ohne Behandlung überhaupt und sieht blass rosa. Es ist eine gute Übung für Wohnzimmer,
dass während der Ferien ist das Esszimmer - eine hölzerne Schiebetür
Tisch. Was die Vereinbarkeit des Holzes, wenn Sie unsicher sind,
Sie können die klassischen Brett-Fashionistas: Schuhe, Taschen und Handschuhe
sollte einem Farb-und der Haut. In Analogie zu den Damen Accessoires
Wählen Sie eine Farbe der Möbel und eine Art von Holz - nicht verlieren.
Küche / Esszimmer Wenn Montenegro sozialen Raum
Wohnung ist eine dauerhafte Balkon eines jeden Hauses, haben wir die gleiche Funktion
verfügt über eine Küche. Der Innenraum ist wie in einen warmen, weich und bequem, machen
so wird der Baum sehr willkommen. Eine perfekte, einzigartige Holz
- Lärche. Es ist fast nicht zerfallen, so die überschüssige Feuchtigkeit wird es nicht kümmern.
Eiche ist auch sehr resistent gegen verschiedene negative Umwelteinflüsse.
Ausgezeichnete und sehr komfortabel in der Küche sieht aus wie Buche. Teak, Kirsche und Nussbaum zu
aufgenommen in die Liste der starken und haltbaren Materialien, die resistent gegen rassyhaniyu und
Feuchtigkeit aus. Beachten Sie, dass unbehandeltes Holz leichter und heller wird
so nicht die Schuld der Verkäufer in der "fake", wenn z. B., Mutter
Kabinett innerhalb von ein paar Nuancen heller als die Außenseite. Günstige Kiefer,
Akazien und Kiefern als wertvollen Arten von Holz verkleidet: Buche, Eiche, Kirsche, Nussbaum
- Oder gemalt. In jedem Fall Naturholz in einer aggressiven
Küche Umwelt stärker sein wird als Spanplatten und Sperrholz. Und aus welchem ​​Material
hat weder in der Küche umgesetzt, solange es mit speziellen behandelt worden
Züge, die Bewachung der Möbel vor Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen. Kinder-/ Schlafraum
"Blumenbeet" für die "Blume des Lebens" must-do Holz -
Dies ist die umweltfreundliches Material für Möbel. Auch stark: Ihre Kinder die
es wird schwieriger, sie in die Kategorie der Junk übersetzen. In diesem Fall, auch einfache
Fichte und Kiefer, unlackiert und nicht mit Furnier, sehr nützlich sein wird. Sie
billig, umweltfreundlich und diese Möbel werden es nicht bereuen für mich, wenn die Kinder erwachsen werden
und nehmen "für Erwachsene" eingerichtet. Ein Schlafzimmer und fragt eher
Textilien, anstatt feste Materialien. Holz ist besser, um helle Farben zu verwenden:
Nussbaum hell, Buche und Lärche. Mahagoni und Eiche dunkel, vor allem ergänzt
dunkle Teile, um den Raum dunkel machen. Wenn der Raum
Gewinde - Schlaf ist im Stil des Rokoko oder Empire, die unerlässliche Attribute sind gemacht
Kommoden, Kommoden, dann könnte es sein Kalk - die einzig wahre Material.
Seine weiche, biegsame Holz ist ideal für empfindliche Schnitzen. Imitationen
und Verfälschung von billigen Rock posiert auf einmal unhöflich, Risse,
Form von Knoten, erkennbar aus dem Gold und Farbe. Möbel
Die Hauptstraße für die Stadtmöbel - Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse
Umwelt: regen, Nebel-, Temperatur-Veränderungen, der sengenden Sonne. Ausgezeichnet
In diesem Fall möchten Lärche, Teak, Eiche, sondern sie für die Straße
ja und teuer Die Hauptsache im Bereich Stadtmöblierung -. Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse
Umwelt: regen, Nebel-, Temperatur-Veränderungen, der sengenden Sonne. So
für Holz-Gartenmöbel sollten daran denken, etwas zu "retten"
Regeln: Holz mit einer antiseptischen Lösung behandelt werden sollten, malte
Sonderlackierung (für Straßen) mit sowohl externe als auch auf der Innenseite,
Metallteile - Aluminium oder Edelstahl, und die Kreuzung
das Gebiet um die Schrauben zu bearbeitenden transparente Versiegelung werden
oder Lack.

Share This Post: