UEFA-Präsident Michel Platini hat gesagt, dass die Ukraine Rechte verlieren
für Polen zusammen mit der Europameisterschaft im Jahr 2012.

Er äußerte diese Meinung in den polnischen Medien nach seinem Besuch in diesem Land,
wo er die Stadt Gdansk inspiziert, Poznan und Wroclaw für ausgewählte
die Meisterschaft. Platini zeigte sich zufrieden mit, wie gut vorbereitet
Euro 2012 in Polen. "Da für die Ukraine, - sagte Platini - gibt es jetzt
Es gibt viele unserer Experten und die endgültige Entscheidung darüber, wie kann
Ist sie der Euro 2012 Spiele im Dezember vorgenommen werden in diesem Jahr. "Die Ukraine hat
nur eine Frage von Wochen zu beweisen, dass das Land in der Lage sein, alle führen
verspricht, dass nach dem Sieg gemacht wurden, zusammen mit Polen für das Recht auf
Euro 2012. Die UEFA ist über Verzögerungen bei den Vorbereitungen für den Wettbewerb besorgt und haben
ein Programm entwickelt, um die Meisterschaft zu retten. UEFA-Präsident, der besucht
Kiew im letzten Monat, setzen die Frist für die Ukraine - 30 November. Auf
Letzte Woche wurde eine Gruppe von Fachleuten besucht vier ukrainischen Liga
City - Kiew, Donezk, Lwiw und Charkiw. Experten versucht herauszufinden, ob
Stadien in den Städten zu übernehmen, ein europäisches Forum und ob die Infrastruktur bereit ist
einen Zustrom von Touristen. Ihre Schlussfolgerung wird auf den Tisch Platini ist der 25. September sein.
"Jetzt in der Ukraine gibt es die einzige Stadt, die den Euro bekommen kann -
Kiew ist - sagte Platini. - Andere haben noch auf die UEFA Garantie vorlegen
dass sie ihren Verpflichtungen nachkommen. "Als Backup-Plan
UEFA anstelle von anderen ukrainischen Städten, könnte die Wahl auf Berlin und Leipzig fallen
in Deutschland. Platini selbst räumte ein, dass diese Option nicht ausgeschlossen. Allerdings ist es
betonte, dass während der Ukraine und Polen ist der Veranstalter der Euro 2012
und eine endgültige Entscheidung darüber, wie es mit dem Verhalten der Bewältigung
wie Großveranstaltungen wird vom Exekutivkomitee der UEFA werden
im Dezember.

Share This Post: