Die Zahlung der Entschädigung an die Kunden der Sberbank der UdSSR sowjetischen Beitrag zu einer Beeinträchtigung der
wieder verschoben , der Pressedienst des Ministeriums der Finanzen. Acting Minister der Finanzen
Igor Umansky zunächst versprochen, die Emission von 1000 UAH im Juni wieder aufgenommen , dann in
Juli. Trotzdem kann , wenn die Mittel in Oschadbank durch aufgeführt werden
die sie bezahlt werden, tun das Finanzministerium nicht.

Nicht Klärung der Situation und Oshchadbank - es gibt auch nichts, außer bekannt
eins: die Entscheidung des Kabinetts, dem letzten Tag der Frage der Entschädigung - 25
Dezember. Ach, prognostizieren die Ökonomen pessimistisch: sie sagen,
von dem Geld der Einleger kann nicht warten (obwohl, daran erinnern, dass in Haushalt 2009
inhärent die Zahlung von 250 Mio. UAH. v. 6, 4 Milliarden USD. Premier verteilt
in 2008). Die Tatsache, dass der IWF von der ukrainischen Regierung gemacht
verspricht, das Haushaltsdefizit bis 5 zu reduzieren, 5 Mrd. USD. Es ist fast 0, 6% des BIP.
Als Ergebnis der Ukraine am Ende des Jahres werden es voraussichtlich um 6% Defizit zu erreichen
des nominalen BIP. Siehe auch: Juschtschenko weiß, wo die 30 Milliarden bekommen, um
für Naftogaz Wenn das Kabinett ehren würde sein Versprechen ein und begann wieder
den Anlegern in 1000 USD, die finanzielle Situation in der Ukraine verschlechtern könnte.
Insbesondere könnte die nächste Infusion von Geld in die Wirtschaft zu einer Reduktion führen
Griwna Wechselkurs und ein Anstieg der Inflation. Und außerdem, in diesem Fall könnte der IWF
weigern, eine dritte Tranche Stand-by, die es de facto aus Ausgabe
nicht durchführbar Wirtschaftsprogramm der Regierung. Neben
, Die reale Kaufkraft von 1000 UAH für die Inflation im Laufe der Zeit
verringern, die die staatliche Entschädigung erleichtern könnte. Im Juni
Das Ministerkabinett schlägt das Parlament vor dem Gesetz des Staates zurücktreten
garantiert Erholung Sparquote der ukrainischen Bürger zu indizieren
entwertet die Beiträge und Prämien im Einklang mit der Inflation.
"Seien wir ehrlich: das Geld ist nicht und kann nicht sein, weil
, das Kabinett habe bereits ein halbes Jahr Understatement Performance Reports über monatliche Pläne
Einkommen, aber am Ende des Jahres sind wir für die bittere Kater warten. Ganz zu schweigen von der Tatsache,
dass jetzt, wenn es einen gesunden Bankensektor, in dem die Regierung
schwierig, Mittel zu finden, die Zahlung von noch 250 Millionen an Investoren aussehen wird
gelinde gesagt, provokant - so renommierte Ökonom, MP
Ksenia Lyapina. - Indirekt, dass "Tausende" würde nicht sagen, und akzeptiert werden
kürzlich das Gesetz "Über Sanierung der Banken": die faulen Kredite und Problem
Einlagen aller Banken wollen in einer einzigen Institution (Bank) zu konzentrieren und so
Lassen Sie befasste sich mit ihnen. Daher ist es wahrscheinlich, dass "verbrannt" der sowjetischen
Beiträge werden in der gleichen Bank, und sie werden Bindung das Schicksal von Stalins Staatsanleihen
Zeit, die neu strukturiert und bezahlt seit etwa 40 Jahren. "
"Das Kabinett kann auf eine starke Belebung der Nachfrage auf dem Weltmarkt zählen
Metall bis zum Ende des Jahres, die erhebliche Einnahmen geben wird. Nur
dann der Blüte wird Carve Out für "Tausende" von 250 Millionen Griwna, und warf sie als
seine letzte Granate Feuer in Wahlkampf - sagt Analyst
ICPS Alexander Acorn. - Aber die Wahrscheinlichkeit, dass diese -. Nicht mehr als 10% "

Share This Post: