Sechser im Lotto - eine unerhörte Erfolg. Allerdings gibt es das Glück in der Ukraine,
dass ein solches Wunder ist zweimal passiert ! 60- jährige Arzthelferin aus der Stadt
Perechin Transkarpatien Valentina Kozub letzte Woche in der zweiten
wieder zum Eigentümer der Wohnung eines der staatlichen Lotterie.

Als Valentina sagt, ist es 5 Jahre mit einem Ziel - zu gewinnen
Gehäuse. Im August 2006 gewann sie eine Wohnung , sondern entschied sich zu nehmen
die Barauszahlung - 270 Tausend Griwna. "Ich fragte den Veranstalter
oder für den Wohnungsbau warten für ein Jahr, oder nehmen Sie das Geld. Bird in the Hand - ist zuverlässiger.
Mom gemacht Reparaturen , ein Auto kaufen , zwischen seinem Sohn und Tochter gemeinsam, einige
links in der Bank ", - sagt Valentina Kozub . Zu diesem Zeitpunkt hat die Krise erschüttert die
Vertrauen Frauen , Banknoten , und sie wählte eine Wohnung . " Ich weiß nicht einmal in weiß
Welche Stadt ist das Gehäuse - wird in zwei Wochen berichten - aber im Fernsehen geht
Werbung, die das Haus in der Nähe von Kiew Irpen gebaut wurde, in den Wald. " Laut Valentina,
Glück nicht wahrsagen : weder prophetische Träume war nicht , noch Anzeichen . " Went to
Kirche nur an Feiertagen , zu beten jeden Abend , aber nicht in der Wohnung , und
gerade gelesen das "Vater unser ... "Auf die Frage nichts außer seiner Gesundheit ... I pro
Ich spiele in der Woche , kaufe ich 5 Tickets . Ich denke, nach dem Erfolg im Jahr 2006 nicht mehr
Glück. Aber es geschah ein Wunder ! " Passes " Heute . "

Share This Post: