Ukrainische Währung Markt hat wieder einmal die Wirkung von "American beobachtet
Dias. "So, nach einer langen Periode der Stabilisierung Politik in der Region von 7 , 7 grn. ,
Dollar stark und für viele unerwartet zu überwinden eine psychologische Marke
8 grn. Experten weisen darauf hin , dass für solche großen Schwankungen ist nicht ausreichend
Grund -und Kursänderungen hängen stark von der Politik der NBU . im
Nationalbank gilt als ein sachlicher Grund für die Abwertung der Griwna - die sozialen,
Geld-und Fiskalpolitik .

Nach Einschätzung von Experten wird die Stärkung der Griwna auf die nächste Tranche des beitragen
IWF, aber die Spanne der Prognosen ist breit genug - 7, 7 grn.
zu UAH 9. pro Dollar. Ursachen Die Hauptursache für das Wachstum Situation,
vorherrschenden im Interbankenmarkt, die so genannte Experten der National undefinierten Verhalten
Bank, sowie Straffung der administrativen Maßnahmen durch die Regulierungsbehörde. So
in den vergangenen Wochen hat die NBU einige Neuerungen, wie zB spezielle eingeführt
Konto für die Redundanz der Fonds auf entsprechenden Konten der Banken (und damit
"Komprimiert" Griwna Gewicht und die Banken haben auf Lager ist weniger wahrscheinlich,
auf ausländische Währung zu kaufen). Auch NBU hat Zugang zu ihren Banken die Unterstützung beschränkt,
die nicht in Anführungszeichen folgen ausgestellt Durchschnittskurs (die
Einige Experten sagen, voreingenommen - hin zu einer stärkeren Griwna)
und nicht mit den Grenzen für offene Devisenposition entsprechen. "Diese Maßnahmen
sind eine Erweiterung der administrative Kontrolle über den Wechselkurs mit
Teil der Nationalbank ", - sagt der Leiter der Finanz-Marktanalyse
"ING Bank Ukraine" Alexander Pecheritsyn. Der Bankier damit einverstanden, dass die Regulierung
Markt ist die direkte Verantwortung der Zentralbank, sondern seine Handlungen manchmal
führen zum gegenteiligen Effekt. "Durch die Beraubung der Banken die Gelegenheit zum Kauf
Währung Intervention sind Kunden dieser Banken gezwungen, entweder treffen
ihre Nachfrage nach Bargeld Devisenmarkt, die jetzt im Defizit
Währung oder verschieben den Kauf von Devisen zu einem späteren Zeitpunkt. "Pecheritsyn A.
warnt davor, dass diese Situation eine aufgestaute Nachfrage, die dazu führen könnten schafft
für eine weitere Erhöhung der Wert der ausländischen Währung. Laut dem Ökonomen
Investment Group (IG), "Sokrates" von Michail Salnikow, im Moment
gibt es eine "latente Konfrontation zwischen der NBU und der Interbanken-Spieler." "Jeder
Partei versucht, andere Regeln auferlegen. Oft sind die Spieler verantwortlich
das ist Markt gedrängt und versuchte, Kraft NBU nach ihren Regeln spielen.
In dieser Situation war das harte Durchgreifen der Versuch, die Regulatoren Disziplin
Störenfriede. Solche Aktionen können einen positiven Effekt
Beruhigung widerspenstige Spieler, und ein negativer Effekt, bei dem
Eskalation der Konfrontation und die Volatilität erhöhen, "- sagt
M. Salnikov. Der Ökonom glaubt, dass NBU zu spät ist hat eine harte genommen
Position in Bezug auf die Spekulanten und undiszipliniert Spieler auf dem Interbankenmarkt:
"Diese Maßnahmen müssen während der relativen Stabilität der Währung umgesetzt werden
Markt in den Frühling. Dann würden sie nicht dazu führen, eine solche scharfe Reaktion der Teilnehmer
Interbankenmarkt, während es jetzt möglich Eskalation des Konflikts und aus dem Markt
die Steuerung des Reglers ", - sagt Michail Salnikov und stellt fest, dass die Politik
NBU im aktuellen Umfeld sollte "hart, aber so transparent wie möglich."
Transparenz der Interventionen - noch ein weiteres Problem des Marktes, sagen Experten.
Nationalbank der Ukraine ist der wichtigste Verkäufer von Dollar, so
Stimmung auf dem Markt weitgehend davon abhängt, ob der Regler geht auf die Intervention
auf dem Interbankenmarkt. Wenn die NBU geht auf die Intervention beginnt der Dollar zu sinken,
aber wenn die Nationalbank den Markt zu verlassen - Verkäufer Währung sinkt und folglich
zeitweise reduziert ihren Vorschlag, ist der Dollar steigt. "Sobald
Die Nationalbank in diesen "Spielen" ist im Preis inbegriffen, haben wir sofort beobachten die Stärkung der
Griwna. Sobald die NBU aus irgendeinem Grund nicht verkaufen können-Dollar (z. B.
Er hat gerade Grenzen - es ist auch möglich zu intervenieren
nicht unbegrenzt) - einmal dort (US - Ed.) Mangel und Wendungen
Käufermarkt - sagt Stadtrat Vorsitzender der "UkrGasBank"
Alexander Okhrimenko. - Zum Beispiel am Mittwoch, 29 Juli, wollen ausländische Währung zu kaufen
Interbank war 22, während der Verkauf bot nur vier. "
Laut Bankern, Interbanken-Spieler immer wieder präsentierte die Regulierungsbehörde
behauptet, dass er nicht zuvor durch die Intervention bekannt zu machen und verkauft
Währung selektiv ohne zu erklären, die Kriterien für die Auswahl Käufer. "Diese Frage
nicht zur Stabilisierung der Währung Markt beitragen ", - sagte Michail Salnikov.
Ein weiterer Grund für steigende Nachfrage nach der Währung und der Abwertung der Griwna Banker
erwägen eine unausgeglichene Zahlungsbilanz. "Auf den Status von Zahlungen Based
Rechnung, Bilanz, von denen immer noch negativ ist, die Nachfrage nach
einige Währung übersteigt das Angebot, die durch Eingriffe kompensiert wird
NBU ", - sagte A. Pecheritsyn der" ING Bank Ukraine "Allerdings.
Ihm zufolge aus spekulativen Stimmung noch beitragen
Überhang der Nachfrage nach Währungen aus dem Unternehmenssektor und der Öffentlichkeit
in einem Versuch, finanzielle Einsparungen von einer möglichen Abwertung zu sichern. "In
Wenn das Wachstum der Abwertung Erwartungen und die Entstehung von Panik im Markt stark
steigt die Nachfrage nach Währung und das Angebot ab, da die Unternehmen nicht
in Eile, es zu verkaufen, in der Hoffnung für eine weitere Zinserhöhung "- fügt A. Pecheritsyn.
Für seinen Teil, erlegt Nationalbank Haftung für Vorsatz
wrap spekulative Nachfrage und Panik in den Interbankenmarkt zu "einer Gruppe von Banken."
Nach Angaben der Regulierungsbehörde sind einige Banken, die die Währung an den Kinokassen, durch die Provokation
seine eine künstliche Verknappung und damit die Überbewertung. Ähnlich
Meinung und Premierministerin Julia Timoschenko. Nach ihr,
in den Devisenmarkt der Ukraine ist nun unter "absolut starr und gut geplante
Betrieb der Griwna durch Spekulationsgeschäfte zu vernichten ", während
"Es gibt keinen Grund, fiel die nationale Währung."
Premier sagte, dass die angeforderten Teil der staatlichen Steuerverwaltung
Ukraine (STA), um herauszufinden, welche Banken in "dieser groß angelegten beteiligt sind
spekulative Programm Geld zu verdienen, was zur Zerstörung der Währung "
noch einmal die besagt, dass, dass das Kabinett keine Kontrolle über hat
die Politik der Nationalbank der Ukraine, die für den Kurs ist.
In der Tat bestätigen, Banker, dass es Versuche, den Interbankenmarkt gesetzt worden
eher "seltsam und unpassend" zitiert, die auf die steigenden Kosten des Spiels
Dollar. Beachten Sie jedoch, Experten: Diese Situation ist nicht für den Interbanken-
Es ist etwas Außergewöhnliches und gewöhnliche ist zudem, wie spekulativ
Versuch, schnell vom Markt verdrängt. "Es gibt Zeiten, in denen Verkäufer Währung verlassen
auf dem Markt mit absichtlich übertrieben zitiert - aber es ist gängige Praxis.
Das war schon immer und wird auch weiterhin ", - A. Okhrimenko und fügte hinzu,
dass in solchen Situationen handeln die Marktteilnehmer mit größter Vorsicht.
Prognosen natürlich einig, dass nach der Ankündigung
International Monetary Fund (IMF) Entscheidung geben Ukraine das nächste
Kredit-Tranche in Höhe von $ 3, 3 Milliarden Deviseneinnahmen des Landes erhöhen.
Dieser Faktor kurzfristig kann beruhigen den Markt und zurück
Dollar hat sich bereits daran gewöhnt, die Rate von 7, 7 grn. "Diese Entscheidung (zu gewähren
Tranche -. ed) kann zu einem Bezugspunkt für weitere Bewegung geworden
Devisenmarkt kurzfristig ", - sagt Ökonom der Investition
Firma "Astrum Investment Management" Alexei Blinov. "Nach den Informationen
die Vergabe der nächsten Kredittranche des IWF hofft, dass nun der Nationalbank
werden mehr aktiv in den Markt eintreten und die Stärkung seiner Dollar "- stimmt
A. Okhrimenko. In der Tat, die Entscheidung zu sorgen Ukraine der dritten Tranche
wurde von den Board of Directors des IWF auf Dienstag, 28. Juli, und am Mittwoch, den Dollar angenommen
bestanden in einem kleinen Preis, und trotz der Tatsache, dass NBU nicht durch den Markt unterstützt. "In
Mittwoch Abwertung der Griwna hat sich erheblich verlangsamt. Interbank FX
Markt schloss bei UAH / USD 8, 1870-8, 2420, hat die Griwna 0, 7% der Kosten verloren
gegenüber dem Dollar. NBU fehlte den Markt als Ziel
Auktion für einen Dollar ", - sagt Alexander Blinov Experten glauben, dass.
NBU behält sich bis heute ausreichend sind, um die Rate der Aufrechterhaltung
bei 8 USD. "Zur Eindämmung der natürlich nicht erfordern viel Aufwand.
Angesichts der erheblichen Devisenreserven und die bevorstehende Ankunft des nächsten
Tranche des IWF sollte die Nationalbank aus täglich während der Intervention durchgeführt
1, 5-2 Wochen, um knock down der Panik und Rücklauf auf das frühere Niveau, "- sagt
A. Pecheritsyn der "ING Bank Ukraine". Für seinen Teil, Analysten IG
"Sokrates" betrachten die wichtigste Frage, die Durchführbarkeit dieser Maßnahmen. "Wenn
Unterstützung der aktuellen Werte die Situation zu bereinigen, ist der Zahlungsbilanz nicht
zu erwarten, da die Abwertung für das Defizit Rechnung zu kompensieren wird
Kapitalrücklage in laufender Rechnung ", - sagte Michail Salnikov.
Als für das künftige Verhalten des Dollar - Analysten sagen
Es gibt zwei Versionen der Ereignisse. Die erste - eine optimistische, nach
der Dollar fallen wird bei 7 gehalten werden, 7-7, 8 USD.
Zweitens - pessimistisch, in denen die Rate kann nach oben und bleiben
bei 8, 5-8, 7 grn. oder höher. "Wenn es rentabel ist (aufgrund der Sättigung
Markt UAH) - kann eine Situation sein, wo es angebracht ist, die offizielle erhöhen
bis zu 8 USD. / $. Dann kann natürlich einen Kurs in den Interbankenmarkt innerhalb erwarten
8, 5-8, 7 UAH. "- A. Okhrimenko wieder betont, dass die makroökonomischen
Voraussetzungen für die Stärkung der no: es hängt nur von, wie
NBU wird den Markt. In der IG, "Sokrates," glauben "Gleichgewicht"
Natürlich bei UAH 9. Schließt nicht aus, einen solchen Kurs, und A. Okhrimenko. Ihm zufolge mit
Annäherung an die vierte Tranche der möglichen neuen Welle der Panik und Währung
Zusammenbruch Griwna. "Wieder einmal, wie wir bereits alltäglich geworden,
Probleme können sich aus einer Verletzung des IWF entstehen und die Rate sogar
erreichen UAH 9 ./$", - Berater der Regierungschefs "UkrGasBank".
Für seinen Teil, sagte der stellvertretende Leiter der NBU Alexander Savchenko, dass
gehende Rate ist ein Spiegelbild der Komplexität der Situation
im Land. "Der Kurs, dass wir sehen können, zeigt es sowohl politische als auch wirtschaftliche
Lage, soziale Spannungen und Unsicherheit Menschen in der Zukunft. UND
so dass diese den realen Wechselkurs ist, "- sagte ein Beamter von der Nationalbank auf einem der Kanäle.
Savchenko glaubt, dass Griwna - die meisten unterbewertete Währung der Welt.
Seiner Ansicht nach ist das Potenzial Neubewertung, aber es wird durch politische behindert
Instabilität verursacht durch, einschließlich der Ansatz der Präsidentschaftswahlen.

Share This Post: