Vor vier Jahren die Familie Vangelakosov von New Jersey kaufte eine Wohnung
in Hochhaus im Bau im Südwesten Floridas . Aber jetzt,
Wolkenkratzer in Auftrag gegeben wurde , Vangelakosy gezwungen, in sie überhaupt leben
allein.

Der Wolkenkratzer, die Marmorböden verfügt über ein großes Schwimmbad
und modern eingerichtet, für die 200 Wohnungen konzipiert. Im Jahr 2005 Vangelakosy
machte einen ersten Beitrag von 10.000 $ für den Kauf einer Wohnung
in das Haus und wartete auf die Fertigstellung des Baus. Die Gesamtkosten der Wohnung
war $ 430.000 für die Zahlung dieser Summe hat Familie Hypothekendarlehen
von $ 336.000 verbleibenden $ 94.000 wurde von Einsparungen Vangelakosov zugeordnet,
Fernsehen berichtete MSNBC. Doch ein Großteil der künftigen Nachbarn der Familie
für einen oder anderen Grund konnten die Transaktion durch Design-Apartments komplett
in Tower Oasis Tower One. Die wenigen Kunden, die noch zu verwaltenden
Um dies zu tun, entschied sich zu einem benachbarten Gebäude von der gleichen Besitz bewegen
Unternehmen, da immer mehr Menschen die dort leben. Vangelakosy kann nicht
ihrem Beispiel folgen im Hinblick auf ihre Hypothek Vereinbarung. Darüber hinaus
sie wollen nicht, dies zu tun, weil jeder noch haben, werden zu zahlen
Hypothekenzahlungen und decken betrieblichen Aufwendungen flach. Jetzt
in einem Hochhaus schaltete das Licht im Pool, in den Fluren und auf dem Parkplatz. Groß
Brunnen außerhalb des Gebäudes funktioniert nicht. Automatische Türen auf die Terrasse vor
Halle ist auch nicht funktioniert. Müllschlucker öffnen. Stattdessen wird die Familie von
fünf Personen haben einen Eimer, der am Eingang steht verwenden
in ihrer Wohnung. [Http: / / i.domik.net/_xmlimg/xml_70e0eca1aa2f8abc4bee077d25930324f675697c.png
] Aus Gründen der Sicherheit Vangelakosy mit mobilen schlafen
Telefone in unmittelbarer Nähe. Sobald jemand begann ein lautes Klopfen an der Tür ihrer Wohnung
um 11 Uhr. Ich musste die Polizei zu rufen, sondern Inspektion des Gebäudes hat
nicht gegeben. Bei einer anderen Gelegenheit, entdeckte die Familie, die alle Stühle in den Pool geworfen.
"Ich bin kein Feigling, aber es ist - ein großes Gebäude", - sagte Kathy Vangelakos, Frau
Oberhaupt der Familie von Victor Vangelakosa. [Http: / / i.domik.net/_xmlimg/xml_f0a3ddbfc741e3026886210fe8db6b623cd94ced.png
] Kurioserweise Frau Vangelakos der Veruntreuung angeklagt
500 $. Zu einer Zeit arbeitete sie als Sekretärin in den Hof und erhielt Bußgelder aus der Öffentlichkeit.
Im Fall einer Verurteilung steht sie 10 Jahre im Gefängnis, und das Gebäude
noch trostloser. Snapshots von Websites MSNBC und Examiner.com genommen.

Share This Post: