Vielleicht finden Sie einen geeigneten Job stört Passivität, schlechte Übersicht
oder einfach nur zu spät zu einem Interview.

1. Bad Zusammenfassung ... Egal, wie banal und dies trotz der Tatsache, dass das Internet
und andere Quellen finden Sie viele geeignete (oder nicht) wieder Vorlagen
und Empfehlungen zu deren Herstellung. Allerdings uninformativ, Analphabeten und
Andere "nedorezyume" bis zu 50% aller Lebensläufe erhalten von den Mitarbeitern
Agentur. Recruiter, Schaufel Hunderte von Bewerbungen pro Tag, bestätigen wird.
Tipp: Nehmen Sie einen Lebenslauf zu schreiben mindestens 2-3 Stunden. Wählen Sie die beste
Probe, wie dieses. Markieren Sie Schlüsselwörter, Ihre Leistungen und Ihre
Vorteil gegenüber anderen Kandidaten. 2. Passivität bei der Suche
Sie senden Ihren Lebenslauf Arbeit in einem Dutzend Unternehmen und zu sitzen, auf einen Anruf wartet?
Wer sollte mehr sein: Sie - oder sie arbeiten - sind Sie? Auch wenn Sie noch spezielle Klasse,
daran erinnern, dass an dieser Stelle ein Dutzend Geschädigten. Tipp: Nehmen Sie
die Initiative, rufen Sie bitte HR-Manager, rufen Sie einen potentiellen Führer,
Erinnern Sie über sich selbst, gegenüber den ersten Sitzungen zu arbeiten. Geschwindigkeit ist Trumpf.
3. Unsystematischen Ansatz, den Sie setzen eine Zusammenfassung über das Internet, klicken Sie auf Durchführungen
Zeitungen, und das ist es? Warten Sie nicht! Denken Sie daran, dass die Hälfte der Arbeitsplätze auf dem Internet
und Zeitungen - so genannte. "Werbung" zu erstellen Sie einen Personal Devisenreservenbildung
Zusammenfassung. Tipp: Verwenden Sie maximal Suchpfade. Gönnen Suche
Arbeit, wie in dieser Arbeit. Tun Sie dies systematisch für mehrere Stunden
pro Tag, verfolgen Kontakte, etc. 4. Die Passivität des Interviews
Sie sagte: "Wir rufen Sie den anderen Tag." Sie glauben es nicht. Dies kann auch weiterhin
2-3-4 Woche ... Will sie so lange wählen? Nein. Sie haben gemietet
mehr ordentlich. Tipp: initiieren eigene Rückmeldung an den Arbeitgeber.
Beginnen Sie mit der Frage "Wann und an wen kann ich mich wenden, um herauszufinden, über Ihre
Entscheidung und den Dialog fortzusetzen? "5. kommunizieren nur mit Personal-Manager
HR-V und zu viele Arbeitsplätze, über alle Kandidaten erinnern
und Interesse an Ihrem Job. Seine Mission - zu "schließen"
Job und vergessen Sie es. In Ihnen, als Arbeitnehmer, kann mehr daran interessiert,
potenzieller Führer. Tipp: gehen Sie direkt in die Zukunft
Chef, er ist auch an der Stärkung seiner Abteilung. Aber
Gehen Sie sorgfältig, ohne in das andere Extrem, wie im folgenden Absatz.
6. Missachtung der Werber Sie nicht versuchen, positiv zu sein
Eindruck auf die Werber, wenn man bedenkt es unnötig zu vermitteln? Ignorieren Sie es,
oder zeigt eine leichte Verachtung? Vergeblich. Manchmal hängt von Ihrem
Schicksal. Tipp: Sie verhalten sich mit HR-Ohm, so dass es sich
Ihr Verbündeter. Andernfalls wird Ihre Bewerbung in den Papierkorb können. 7.
Zusammenfassung von Spam, wie Sie Ihren Lebenslauf senden, um alle Aufträge in einer Reihe
auch wenn Sie keinen haben oder unzureichende Qualifikationen? Hoffnung auf Chancen und
Installation: "Gib zu versuchen - ich kann zu bewältigen" - können nur auf die Arbeit
den unteren Stufen der Karriere. Zusammenfassung der offensichtliche Diskrepanz zwischen den Anforderungen klar
die in den Leerstand, gereizt und braucht Zeit Personalvermittler. Die Antwort auf
rufen Sie einen Personalvermittler, "Ich schickte wieder zu Hunderten von verschiedenen Arbeitsplätzen, und Sie haben einige,
sagen? "zeigt einen Mangel an klaren Zielen und Ihrem" Allesfresser ", dass
Es ist jetzt nicht der Preis. Tipp: Achtung der Arbeit anderer Leute. Vor dem Senden
Lebenslauf, achten Sie darauf, auf formale Qualifikationen - den richtigen Kandidaten.
Und eine Aufzeichnung von Unternehmen und Arbeitsplätzen, wo Sie an den Lebenslauf. 8.
Das Ignorieren Internet Etikette, zum Beispiel, benennen Sie die Datei mit einer Zusammenfassung der "my
Zusammenfassung "," I "," Lesch, Lebenslauf 'oder einen Spitznamen. Oder rufen Sie einen Link zu ihrer
Virtuelle wieder auf Job-Website veröffentlicht. Hey, eychar, drehen, schauen
und herunterladen. Tipp: Sie benennen Sie die Datei durch ihren Namen und fügen Sie die Berufsbezeichnung,
zum Beispiel "Petrov Nikolai, ein Buchhalter." Denken Sie wie ein Recruiter wird beibehalten
(Und dann zu finden!) Ihr Lebenslauf in der Datenbank, Hilfe zur Selbsthilfe
nicht in Tausenden von Lebensläufen verloren gehen. 9. Zurückhaltung bei der Befragung gehen
Ja, es passiert ... Es kommt vor, dass das Gespräch mit dem Kandidaten, der bereits
3 Monate "Arbeit suchen", werden Sie wissen, dass er die ganze Zeit nur 4-5 besucht
Interviews. Und es ist 3 Monate? Um schnell einen guten Arbeitsplatz finden und haben
Wahl, müssen Sie besuchen 2-3 Interviews für ein Tag! Und um
10 Einladungen zu Vorstellungsgesprächen, müssen Sie schicken vor 100 fortgesetzt.
Tipp: Gehen Sie für das Interview scheint zu funktionieren. Wenn die Arbeit nicht wegnehmen;
so zumindest potreniruetes und neue Informationen über den Markt erhalten. 10.
Zu spät für ein Interview meisten Recruiter sind eingeladen zu einem
öffnen mehr als ein Kandidat in einer Reihe in einem Abstand von 30-45 Minuten. Außer
nepedantichnosti Demonstration seiner spät und immer noch brechen Zeitplan Recruiter.
Aber es scheint sich gelohnt. Zu spät für mehr als 20 Minuten (nur
wenn du nicht ein Mann frilanserskoy Beruf) - 80% Ablehnung. Tipp:
besser früh kommen. 11. Verweigerung der Test-
Ja, und Fragebögen, die meisten HR-Manager - die Absolventen der psychologischen
Fakultäten und liebe alle diese Spiele mit den Tests. Aber manchmal ist die Prüfung von Kandidaten
wirklich wichtig ist und auch eine Forderung der Arbeitgeber.
Rat. Auch wenn Sie skeptisch, was die Tests, Lächeln und
Unterstützung des Spiels. Tun Sie alles ruhig, sanft und ohne zu viele Fragen und Witze.
Helfen Sie denen die meisten Werber eine Entscheidung treffen. Dann ist Ihre Chance von 50 \\ 50. A
Ablehnung der Test, den Sie überqueren die Kandidatenliste von 90%. 12.
Inflated Gehalts-und Karriere-Ambitionen Denken Sie daran: kein Superstar
Suche nach Arbeit, findet sie sie selber. Wenn Sie uns einen Lebenslauf, dann
kein Superstar. Dies ist keine Zeit munter. Oft sind die vermeintlich hohen Gehälter
und schön benannt nach - nur zu locken Kandidaten zu sein
eine größere Auswahl. Umgekehrt unauffällig auf den ersten Blick kann die Position
Ihnen einen großen Schub und das schnelle Wachstum. Rat. Schauen Sie für einen besseren Überblick
tiefer und Perspektiven. 13. Negative über vergangene Job
Was man nicht über vergangene Orte der Arbeit sprechen? Eine Menge Dinge: über den Konflikt,
Klatsch, Skandale, schlechter Chef und Abneigung gegen ihn, faul Mitarbeiter.
Tipp: Lesen Sie ein paar Artikel, wie man Fragen an der Rezeption beantworten
zu arbeiten. 14. Parish für ein Interview während der Arbeitszeit, natürlich,
Spielt es eine Rolle, wenn Sie sich jetzt bist. Was Sie gesagt
Vorgesetzten über die Ursache von Fehlzeiten? Asked to go "ins Krankenhaus" oder andere Schule
Dummheit? Or "hat nichts gesagt, meiner Abwesenheit niemand wird es bemerken ...".
In anderen Worten, betrogen Sie, oder Führer, oder überspringt. Wer braucht
Mitarbeiter? Tipp: Gehen Sie zu einem Vorstellungsgespräch nach Stunden
oder zur Mittagszeit. So zeigen Loyalität gegenüber dem derzeitigen Arbeitgeber
und höchstwahrscheinlich in der Zukunft. Alternative: wenn der Arbeitgeber Kenntnis über Ihre
bevorstehenden Pensionierung mit ihm einig und haben zumindest verbal, aber offizielle
Auflösung. 15. Cheating auf einem Lebenslauf oder in Interviews hier
bedeuten nicht eine leichte Übertreibung von Fähigkeiten oder Leistungen Vorsprung.
Und schreiben, was nicht und was nicht. Tipp: Ehrlichkeit ist die beste Politik,
alle geheimen klar, und so weiter Wenn Sie die Wahrheit zu sagen, brauchen Sie keine
nichts zu erinnern. 16. Vage Formulierung der Ziele und Banal
gebräuchliche Redewendungen im Abschnitt Zusammenfassung der "objektiven" wie folgt: "Ein interessanter Job mit einem anständigen
Löhne "," Suche interessante Entwicklungsarbeit mit einer möglichen Karriere
und berufliche Entwicklung, die angemessen bezahlt werden "," getting
Leerstand mit der Möglichkeit der beruflichen und finanziellen Wachstum ", etc.
treffen sich jeden zweiten und nicht wieder zu Ihnen als Kandidat Position.
Oft müssen buchstäblich ziehen Zecken die wahren Ziele des Antragstellers
und geben Sie eine Zusammenfassung der spezifischen Sätze zu einer solchen Position in eine solche zu erhalten
Feld mit dem gewünschten Ergebnis so etwas. Und die Aussicht auf so und so ... Tipp:
Verfeinern Sie Ihre Ziele, vermeiden Klischees und hochtrabende allgemeinen Phrasen.
17. Übermäßige Redseligkeit und umfasst unerwünschte Interview
Mention Details aus seinem Privatleben, Beziehungen zu Familie, Kollegen,
Nuancen der Gesundheit von Religion, Politik, etc. Desire in naher Zukunft
Zeit, um Ihr Unternehmen zu öffnen. Für Frauen - Schwangerschaft und Geburt Krankenwagen. Neblig
Antworten auf Fragen über die Motive der Entlassung aus der Vergangenheit Arbeitsplätze. Tipp:
nichts mehr, nur Geschäft. Zumindest das erste Interview.
Plus ein wenig Humor ... 18. Nichtbeachtung eine schlechte Selbstdarstellung offenbart
Ihre Stärken, denken Sie daran, die Erfolge zu erzielen. Short-Silbe
Antworten, Steifigkeit und Unsicherheit. Die Unfähigkeit, gelten selbst, zu "verkaufen" ... Unwilligkeit
zu geben oder "Vergessen" Telefon Schiedsrichter und ehemalige Führungskräfte.
Tipp: lesen, endlich, 2-3 aus Tausenden von Artikeln im Internet auf ", wie man erfolgreich
für ein Interview, "und arbeiten. 19. Unangemessene und falsche
Fragen von Ihrer Seite, z. B.: a) Was macht Ihr Unternehmen?
b) Wenn ich das Gehalt zu erhöhen? a) Haben Sie keine offenen Stellen
außer diesem? d) Wie schnell können Sie erwarten, Promotion? d) Können
Ich würde Ihnen vorschlagen, was Verkehr geht? e) Was ist Ihre zugeordnet
Zeit für Raucherpausen? e) Wenn Sie mir zu nehmen, kann ich anfangen
Wochen oder 3-4? Und die falsche Antwort auf die Frage, ob es
Sie haben Fragen? - "Ich habe keine Probleme." Sergei Belyaev
Direktor der Vermittlungsagentur 'Navigator'.

Share This Post: