Mit der Entscheidung für ein Haus mieten , traf dieser Schriftsteller mit überraschend
modernen Standards , das Phänomen - dem Vermieter angeboten , den Auftrag auszuführen
Leasing auf alle Anforderungen des Gesetzes. In der Praxis stellte sich heraus, dass es
Gefühl der Sicherheit , aber - absolut nicht rentabel finanziell.

Lease Agreement "in love": einfach, aber unheimlich auf uns, sagte Vize-Präsident
Association of Realtors (Realtors) Victor Nesin,
Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Wohnung zu mieten. Beide sind legitim, aber in jedem
Es gibt Mietvertrag eine Wohnung. First - Mieten Sie eine Wohnung in
Vereinbarung, die die Unterschriften von nur zwei Parteien zertifiziert - der Vermieter und
jemand, der ein Haus vermietet. Solch ein Dokument, entgegen der landläufigen Meinung, alle
hat auch die normale Rechtskraft vor Gericht. Nach dem Gesetz, Vertrag
Anmietung einer Wohnung ohne Notar kann, wenn Sie sich zu geben, flach sind
zu vermieten für bis zu 3 Jahren. In der Praxis wird dieser Begriff in der Regel viel kleiner
- Wohnung in Kiew auf maximal sechs Monate oder ein Jahr, und dann einfach
Verlängerung des Mietvertrags eine Wohnung. Dies ist sicherlich nicht der günstigste für
Mieter Bedingungen. Nach dem Abschluss eines neuen Leasing-Wohnungen
auch wenn das Gehäuse nicht ändert, können die Höhe der Miete einer Wohnung.
Ein Mietvertrag Wohnungen entwickelt, um solche Veränderungen zu überwachen. Darüber hinaus
Dies ist kein Witz - in der Tat hat der Mieter das Recht zu verweigern, mehr zu bezahlen
für eine Wohnung gemietet. Es sei denn natürlich, in den Mietvertrag Wohnungen
rund um einen bestimmten Betrag. Gezwungen, mehr zu bezahlen, als der Vermieter nicht
hat kein Recht. Victor V. gab ein interessantes Beispiel, aber fremd,
- Einige in Manhattan und jetzt mieten Wohnungen fast 500 Dollar. Obwohl
alle anderen zahlt dreimal so viel. Just "lucky" zu gegebener Zeit eingegeben
Leasing eine Wohnung für 5 Jahre und jetzt ernten die Früchte ihrer Weitsicht.
Und, vielleicht, eine echte Offenbarung für viele Mieter in Kiev - Heben
Gehäuse kann sogar verklagen die Vermieter, wenn er benötigt wird
"Mehr-or-pay-oder ausziehen." Lösen Sie das gleiche Problem mit Gewalt
Eigentümer in der Regel kontraindiziert. Zu dieser Zeit, bis es flach ist
in den Mietvertrag, der Mieter zu entsorgen. Es bedeutet, ohne die Erlaubnis des Eigentümers betreten
"Welche entfernt" der Wohnung, nicht auf die Entfernung der Dinge zu nennen - alles, was Sie schreiben können
Aussage bei der Polizei, kann sogar ein Strafverfahren eröffnet werden. Allerdings gütliche
Vertrag, nur durch Signaturen gebunden ist, hat auch ihre Nachteile. Chef
von denen - ein möglicher Missbrauch aus juristischer Sicht, das Design
Vertrag. Durch was kann in den Text von "Schlupflöchern" erscheinen, was wiederum
wiederum kann sehr nützlich sein, dem Vermieter im Falle von Rechtsstreitigkeiten. Vertrag
Mietwohnungen mit einem Notar: teuer, aber zuverlässig Um nicht cool,
aber wenn der Mieter nicht selbst einen Anwalt suchen die Hilfe eines Spezialisten erforderlich ist.
In diesem Fall ist es bequemer, für die Zertifizierung von Dokumenten an den Notar wenden. Ihre
Wir haben zwei Arten - öffentliche und private Notare, und die Bedingungen der Zusammenarbeit
mit ihnen über die Miete der Wohnung wird anders sein. Wenn der Anwalt Staat,
in den "Schatz Zustand" müssen weitere 1% der Gewinne, wird gestellt
Eigentümer im Falle der Übertragung der Wohnung. Zum Beispiel, eine Wohnung zu mieten bei $ 600 pro Jahr
pro Monat - ein Jahr auf $ 7.200 erhalten. Ein Staat ist verpflichtet, den Eigentümer zu bezahlen
Pauschale an den Abschluss des Mietvertrages eine Wohnung, 72 $. Der Deal
Anmietung einer Wohnung von einem privaten Anwalt loswerden kann die Steuer auf 1%
aber es muss berücksichtigt werden, dass der Vorstand selbst ist oft ein Notar
das gleiche ein Prozent der Transaktion eine Wohnung zu mieten. In jedem Fall, wenn
Leasing-Wohnungen beurkunden - dies bedeutet, dass der Vermieter
müssen Steuern auf Gewinne durch die Mietwohnungen verdient bezahlen.
Dies ist ein gewöhnlicher Steuern auf das persönliche Einkommen - 15% monatlich. Außer
dass muss auch ein Zertifikat von der BTI, die auch Geld kostet und Zeit. Ehrlich
und wirtschaftliche Wahl PE Es gibt einen anderen Weg, um rechtlich eine Wohnung mieten, ein
die wir in den Notar Darnytsa Gegend erzählte:
"Wenn Sie eine Wohnung (Miete, und wir haben die Eigentümer der Wohnung eingeführt,
wer will Zuflucht zu nehmen, "nach den Regeln" - Ed.), sollten Sie sofort
ordnen sich wie ein privater Unternehmer und zahlen eine einmalige Gebühr von 200 UAH
Monat - erzählt Personal an der Notar. - Aber der beste Ansprechpartner
mit, die zu einem privaten Anwalt. Es sagt Ihnen, wie Sie als Unternehmer registrieren
(In der Kreisverwaltung), wird und zur Verringerung der Steuer-(ist es notwendig, zu treffen
Steuerexperte, die lehren, eine Erklärung abgeben können). " So, jetzt
Vermieter haben ein neues Kopfschmerzen - Befüllen von Erklärungen.
Obwohl die Sammlung von UAH 200 - noch oft weniger als 15% des monatlichen Einkommens
eine Wohnung zu mieten. Bottom line: Wer braucht es? Trotz der Tatsache, dass in unserer Wohnung
Land sollte legal, prozvanivaya Notare nehmen, haben wir angetroffen
ein Missverständnis unserer Motive und sogar Verwirrung. Offenbar waren wir
fast das erste in Kiew bereit "Shine" ihre Gewinne aus der Vermietung Wohnungen.
Doch nach Ansicht von Experten hat rechtliche mieten eine Reihe von
Vorteile. Vor allem ermöglicht es, maximal schützen Sie Ihre Risiken
und der Leasinggeber und Leasingnehmer. Nach der Unterzeichnung einen Deal mit Anmietung einer Wohnung
zertifiziert durch den Vertrag des Vermieters auf dem Laufenden mit dem Wohnungsamt. Da ist er
registriert die Tatsache, dass seine Wohnung vermietet ist. Da eine solche
Registrierung, alle Forderungen im Zusammenhang Wohnanlage neue Mieter, der Mieter. Hier
umfasst nicht nur die Verzögerung der Miete, sondern auch Ansprüche im Falle von Überschwemmungen,
dass es zu Schäden am Eigentum der Nachbarn, etc. Wenn schadet sich
eine Wohnung mit Mieter kann auch fragen, was durchaus legitim. Im Falle von
Wenn Mieter die Wohnung zu verlassen, wobei Master-Möbel, Geräte oder
auch die Gerichte - sie kann gut sein, um eine Aussage bei der Polizei zu schreiben. Aber der "ghost-Mieter"
Suche unwahrscheinlich. Und für diejenigen, Gehäuse, rechtsgültiger Vertrag zu mieten
Anmietung einer Wohnung überhaupt wünschenswert ist. Immerhin hat der Mieter keine zusätzlichen
Sachkosten - Steuern vom Host gefragt. Aber eine solche Vereinbarung
abgeschlossen werden, richtig, und schlug seine Punkte vor dem Gericht zu Gunsten des Vermieters
wird schwierig sein. Darüber hinaus ist die Verfügbarkeit von Informationen aus BTI und eine vollständige Liste aller
befindet sich in der Wohnung wird Mieter vor unlauteren Angaben zu schützen.
Aber die Erfahrung zeigt, dass an den Eigentümer davon zu überzeugen, allen legitimen Mitteln zu lösen
praktisch unmöglich. Eine rätselhafte Notare - ein weiterer Beweis dafür, dass
dass die Bereitstellung von Wohnraum "unter dem Gesetz," wir fast nie praktiziert. Apartment, in geliefert
mieten, können Sie versichern meisten Versicherungen nicht aufgeben
die Wohnung mieten zu versichern. In diesem Fall wird der Wert der Police wird
Einfluss auf die Bedingungen des Mietvertrages der Wohnung (die Summe der Vertrag, Franchise, für
Risiken, etc.), nicht eine Tatsache, dass die Wohnung aus wird gemietet werden.
Solche Treue zum Versicherer ist schnell erklärt: die Definition von "Versicherungs-
case "nicht enthalten Schäden, die durch die Bewohner der Wohnung ausgelöst. Es spielt keine Rolle
wessen Schuld - der Vermieter oder Mieter - nevyklyuchenny in Ihrer Wohnung
Hahn verwöhnt teure Bodenbeläge. In jedem Fall ist diese Versicherung "ein Ärgernis"
nicht abgedeckt werden. Das gleiche Prinzip gilt, wenn der Versicherungsfall:
Versicherungen egal, wer lebt im Moment in der Wohnung -
Versicherung zahlt. Doch durch die Anmietung einer Wohnung zur Miete, nicht mehr als
verpflichtet den Mieter, um ihre staatsbürgerliche Verantwortung zu versichern,
Dritter. In diesem Fall wird die eigene Schuld wird beschädigt
Nachbarn, wird es nicht schad Ihnen und der Versicherungsgesellschaft.

Share This Post: