Vize-Premierminister Igor Setschin sieht keine Notwendigkeit, bieten
Russischen Kredit an die Ukraine, die Kiew zu Beginn des Jahres gebeten hat .

Die ukrainische Seite hat beantragt, dass 4-5 Milliarden Dollar, um Gas für den Kauf
Injektion in unterirdischen Speicherung (UGS) in Erwartung des Winters. Im Mai, Premierminister Vladimir
Putin sagte, er sei bereit, es zu betrachten, wenn die Hälfte des Geldes der EU geben würde. EBRD
Andere Banken haben kürzlich vereinbart, verteilen bis zu 1, 7 Milliarden für
Ukraine in den Jahren 2009-2010, sondern vor allem für Investitionen, "Naftogas" zu transportieren
und Gas Reformen. Moskau ist sich der EU-Entscheidung und nun analysiert sie und sagte:
Setschin, der Zeitung "Wedomosti". "Aber es muss ein Darlehen von uns noch.
In der Tat haben wir bereits gab ein Darlehen an die Ukraine als Vorauszahlung für den Transit ", - Zitate
Auflage des Wortes Vizepremier. Dies sind Zahlungen von "Gazprom" fast 2
Milliarden für den Transit von Gas in die EU bis zum Februar 2010, so die Zeitung.
Ukraine gestoppt das Geld zahlen, Zitat, "Wedomosti" offiziellen
The White House. Es gab zwei Möglichkeiten, um das Problem zu lösen: mit der Teilnahme Darlehen an die Ukraine
Russische Banken oder ohne sie. Kiew wählte die zweite Option, sagte
Begleiter Papier. In einer anderen Version von Kiew. Ein Antrag auf ein Darlehen, made in
Früher in diesem Jahr noch in Kraft ist, zitiert die Zeitung Assistent Premierminister
Alexander Hudyma Land. "Wir sind zum Warten" - sagt er.

Share This Post: