Preis Benzin A-95 in der ukrainischen Tankstellen (Tankstellen ), um
Ende August wird auf dem derzeitigen Niveau von 7 bleiben , 5-7 , 7 grn / l , sagt
Director of Consulting Group " A-95 " Sergey Kuiun .

Zu den wichtigsten Faktoren behindern das weitere Wachstum der Preise, benannt Experte
mangelndes Interesse an dieser Tankstelle Eigentümer, weil der Anstieg der Kraftstoffpreise
führen zu einem Rückgang der Absatzmengen. "Darüber hinaus machen die hohen Preise es notwendig,
Baudarlehen für die operative Geschäftstätigkeit, die in der aktuellen
Bankzinsen und einer Vielzahl von Risiken könnte erheblich erschweren die Arbeit
Einzelhändler ", - der Experte hinzu Seiner Ansicht nach die wichtigsten Wachstumstreiber.
Preise von Erdölprodukten auf dem ukrainischen Markt heute ist die Instabilität des Kurses
Landeswährung. "Es ist nicht nur in absoluten Geschwindigkeit und in
Unsicherheit, die Anlass zu unvorhersehbaren Schwankungen an den Devisenmärkten "
- Sagte der Experte. Analyst der Investmentgesellschaft "Dragon Capital" (Kiew)
Denis Sakwa, die Beurteilung der Gründe für die erhöhten Kosten für Erdölprodukte in der Ukraine, einschließlich
gehören zu den wichtigsten Ursachen der Abwertung der Griwna als die Weltmarktpreise benannt
Öl. Mit dieser Ansicht stimmt und der Direktor der STC "Psyche" (Kiew), Sergei
Sapegin. "Zu den Ursachen der Preisanstieg von Erdöl-Produkte sind immer zu hören
wie Währungs-Instabilität und den globalen Markt ", - sagte er in seiner.
Es wird geschätzt, dass die wichtigsten Anstieg der Einzelhandelspreise für Erdölprodukte aufgetreten ist, jedoch
weitere Aufwertung ihrer kleinen, aber möglich. "Retail hinter den Großhandel
von 5-7%, kann es für 2-3 Wochen. So, bis zum Ende
September können Sie erwarten eine Verschärfung der Preis der ukrainischen vyisokooktan Nähe
auf rund 8 USD / Liter. Dies ist natürlich vorausgesetzt, dass die weltweiten Öl-und ukrainischen
Finanzmarkt wird derzeit keine Überraschungen "- er weitere vorhergesagt
Verteuerung von Erdölprodukten. Nach Angaben der Analysten, "Dragon Capital" Sakwa, drücken Sie
Preis für Benzin A-95 bei 8 USD / Liter, weitere Abwertung der Griwna. "In der kurzen
Sicht erwarten einen Rückgang der Preise für Erdölprodukte ist nicht notwendig ", - added
Sakwa. Gleichzeitig Kuiun, die Schätzung der Wahrscheinlichkeit einer Verteuerung von Benzin A-95
oder über die "psychologischen" Schwelle von 8 grn / Liter, äußerte die Meinung, dass
unter Berücksichtigung der Kostenreduktion der Weltmarktpreise für Öl, dieses Niveau
zu sprechen, ist verfrüht. Gespräch über die Möglichkeiten der Kartellbehörde
Ukraine die Preise in dem Markt zu verringern, stellte Sapegin, dass die verhängten Geldbußen
auf der Unternehmenswebsite unsachgemäße Preisgestaltung, schließlich die Zahlung der letzten
Verbraucher. "Deshalb sollten wir uns nicht täuschen Begriff Rückgang der Preise
die Ergebnisse der Untersuchung und Bestrafung der Marktteilnehmer durch die Kartellbehörde
Committee "-. Sagte der Experte war es, die von Mitte Juni in Ukraine gemeldet
im Einzelhandel ist ein konstanter Anstieg der Kosten für praktisch alle großen Marken
Benzin und Diesel. Nach Angaben des Ministeriums für Wirtschaft, mit der Ende Juli
14. August, haben Erdöl in der Ukraine in Preis im Einzelhandel für 11-13% des auferstandenen
einschließlich Benzin A-95 bis 7, 62 UAH / Liter bis 7, 35 UAH / Liter. In der Vergangenheit
Zwei Tage weiter steigende Preise und Benzin A-95 ist jetzt 7, 5 grn / Liter und
teuer. Seit Anfang des Jahres Benzin in der Ukraine wuchs um 51% und Diesel
Fuel - 12, 4%. Kleinere Teuerungsrate für Dieselkraftstoff aufgrund der Tatsache,
dass die Verbrauchsteuer auf sie wird im Herbst nach Abschluss der Feldarbeit aufgerüstet werden.

Share This Post: